Home / Lokales / Landrat gibt Konversionswebseite frei: Informationsportal wurde von Anwärtern erstellt

Landrat gibt Konversionswebseite frei: Informationsportal wurde von Anwärtern erstellt


Kauzen Bier

LANDKREIS SCHWEINFURT – Der Konversionsprozess soll einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Regionalentwicklung leisten. Aus diesem Grund hat Landrat Florian Töpper am Donnerstag, 8. August 2013 das Informationsportal zur Konversion auf der Internetseite des Landkreises Schweinfurt freigeschaltet.

Unter www.landkreis-schweinfurt.de/konversion_startseite.html?kk_m_id=366 erhalten die Bürgerinnen und Bürger einen Überblick über den Ablauf und den aktuellen Planungsstand des Konversionsprozesses. Gleichzeitig dient die Webseite als Instrument zur Vermarktung der Flächen und zur Anwerbung von potenziellen Investoren.



Erstellt wurde die Webpräsenz von Philipp Lendner, Veronika Nies und Sandra Volk. Sie sind Anwärter der dritten Qualifikationsebene und leisten derzeit am Landratsamt Schweinfurt ihren Vorbereitungsdienst ab. Im Rahmen eines Projektseminars an der Verwaltungsfachhochschule Hof erarbeiteten sie in enger Zusammenarbeit mit Konversionsmanager Christian Scheffel und der hausinternen IT-Abteilung den Internetauftritt.


Landrat Florian Töpper dankte allen Beteiligten und überreichte den Anwärtern als Anerkennung für ihren Einsatz Gutscheine für den Kletterwald Nordwärts am Ellertshäuser See.

Im Bild von links (Landratsamt Schweinfurt, Linda Wohlfart): Konversionsmanager Christian Scheffel, Sandra Volk, Veronika Nies, Landrat Florian Töpper, Philipp Lendner beim Freischalten der Website.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.