Home / Slider / Trainerwechsel beim TSV Theilheim: Beim Derby heißt Charles nun Berthold

Trainerwechsel beim TSV Theilheim: Beim Derby heißt Charles nun Berthold


Sparkasse

THEILHEIM – Als wir das letzte Mal an dieser Stelle über den TSV Theilheim berichteten, da kassierte der letztjährige Neuling gerade eine 0:4-Niederlage gegen Aufsteiger Oberschwarzach und wunderte sich. Eine Woche später schoss der FC Geesdorf in Theilheim neun Tore, 14 Tage danach gewann auch Aufsteiger Oberwerrn dort. Seitdem hat sich einiges getan. Verdammt viel sogar!

Von den letzten sieben Partien verlor Theilheim nur noch beim TV Jahn Schweinfurt. Mit 15 Punkten ist das Team nun guter Siebter, schlug beispielsweise Schleerieth gleich mit 5:0. Es klappt also auch gegen Neulinge! Doch ausgerechnet in der Woche nach diesem 5:0 entließ der Verein seinen Trainer Charles Calhoun (Foto).


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Warum Charles Calhoun im Anschluss an ein „Oktoberfest“ gegangen wurde, wie Berthold Göbel nur kurz nach seiner Trennung vom TSV Bergrheinfeld einen neuen Job im Fußball fand – darüber berichtet das fränkische Fußballportal anpfiff.info ganz ausführlich.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.