Home / Ort

Ort

Frontalzusammenstoß auf der Gegenfahrbahn mit einem Sattelzug: 60-Jähriger stirbt an der Unfallstelle auf der auf der B286 auf Höhe Grafenrheinfeld

GRAFENRHEINFELD - Am Dienstagmittag hat ein 60-jähriger Hyundai-Fahrer den Zusammenstoß mit einem Sattelzug auf der Gegenfahrbahn nicht überlebt. Trotz der Bemühungen zahlreicher Helfer und des Rettungsdienstes erlag er seinen Verletzungen. Warum der Mann in den Gegenverkehr kam, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, in die auch ein Sachverständiger eingebunden ist.

>>> Mehr lesen >>>

Kultur in alten Mauern: Auch 2020 umfasst das Programm 16 außergewöhnliche Veranstaltungen an historischen Orten im Landkreis Schweinfurt

LANDKREIS SCHWEINFURT - Bereits im dritten Jahr präsentiert der Landkreis unter dem Motto „Kultur in alten Mauern“ ausgewählte Veranstaltungen in und aus seinen Gemeinden, die nicht nur außergewöhnlich sind, sondern, passend zum Motto, auch in historischen Gebäuden stattfinden. Die Kombination aus Baukultur und gelebter Kultur charakterisiert die Veranstaltungsreihe und sorgt für ganz besondere Momente.

>>> Mehr lesen >>>

Sohn ohne Führerschein klaut Autoschlüssel seiner Mutter und macht eine Spritztour mit dem gestohlen gemeldeten Wagen

WASSERLOSEN - Die unerlaubte Spritztour eines 19-Jährigen endete auf der A 7 bei Wasserlosen, als er von einer Streife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck am Dienstag, gegen 04:00 Uhr, kontrolliert wurde. Seine Mutter wusste von dem Ausflug ihres Sohnes nichts und hatte ihren Pkw-Mazda am Vortag bei der Polizei als gestohlen gemeldet.

>>> Mehr lesen >>>

Schlangenlinienfahrer von Polizei gestoppt, Wahlplakate der AfD beschädigt

SCHWEINFURT - Am Montag wurde um 23.30 Uhr von einer Polizeistreife der Fahrer eines Fords einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgefallen war der Fahrer, da er zuvor die komplette Fahrbahnbreite mit seinem Pkw benutzte. Weiterhin hatte der Fahrer offensichtlich Schwierigkeiten den richtigen Gang zu finden, da er mehrfach versuchte während der Fahrt den Rückwärtsgang einzulegen.

>>> Mehr lesen >>>

Weißwurstfrühstück in Oberwerrn mit Barbara Stamm und politischer Aschermittwoch mit Markus Blume

OBERWERRN - Als „einen vollen Erfolg und sehr gelungene Veranstaltung“ bezeichnete der Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Oberwerrn das Weißwurstfrühstück in Oberwerrn am 16.02.2020 mit Landtagspräsidentin a.D. Barbara Stamm. Und nicht nur er. Alle Anwesenden im bis zum letzten Platz besetzten Raum des Sportvereines Oberwerrn zollten den Reden von CSU-Landratskandidat Lothar Zachmann und Barbara Stamm, als auch dem ganzen Rahmen der Veranstaltung vollsten Respekt und Zustimmung.

>>> Mehr lesen >>>

Der TSV Eßleben 2 zieht Bilanz: „Büchold war natürlich ein herber Rückschlag!“

ESSLEBEN - Der TSV Eßleben 2 überwintert nach 15 von 26 Partien als Tabellenzehnter der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1. Bei fünf Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz unten ist der Klassenerhalt aber wohl noch nicht in trockenen Tüchern. Interimstrainer Manuel Mauer vertrat zwischenzeitlich den erkrankten Georg Schneider, der nun aber wieder an Bord ist.

>>> Mehr lesen >>>