18. 10. 2017
Home / Ort

Ort

Viel Lob für den Schonunger Naturkindergarten, großer Andrang am Tag der offenen Türe

SCHONUNGEN - Großer Ansturm herrschte am Sonntag bei der Einweihungsfeier und dem ersten Tag der offenen Tür des Wald- /Naturkindergartens Schonungen. Gleich zu Beginn trugen die Kinder zusammen mit dem pädagogischen Team mit ihrem Morgenkreislied zur Erheiterung bei.

>>> Mehr lesen >>>

Digitaler Wissenstransfer zwischen Hochschule und Unternehmen: FHWS erhält 508.000 Euro an EU-Mitteln

SCHWEINFURT - Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt erhält rund 508.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds für die Entwicklung und Realisierung eines digitalen Fortbildungskonzepts zu Messtechniken.

>>> Mehr lesen >>>

Super Auftritt und neuer Bahnrekord beim Aufsteiger Luhe Wildenau

LUHE-WILDENAU / SCHWEINFURT - Am 4. Spieltag der Saison 2017/2018 gastierten die Zweitliga-Kegler des der ESV Schweinfurt beim heimstarken Aufsteiger aus Luhe Wildenau. Nach der Enttäuschung vom 3. Spieltag wollten die Unterfranken unbedingt im 2. Auswärtsspiel den 2. Sieg holen.

>>> Mehr lesen >>>

Zusatzführung: Höllental und Mainblick mit Petersstirn, Beerhüterturm und Bismarckhöhe

SCHWEINFURT STADT UND LAND - Am Samstag, den 21.Oktober findet seitens der Tourist-Information Schweinfurt 360° zusätzlich zum Programm die geführte Wanderung Höllental und Mainblick statt.

>>> Mehr lesen >>>

40-jähriger wird tot aufgefunden: Die Umstände des Todes sind derzeit unklar

KNETZGAU - Am Sonntagnachmittag entdeckten eine 16-Jährige und ein 17-Jähriger ihren regungslos in der Wohnung liegenden Onkel. Der sofort verständigte Rettungsdienst und Notarzt konnten nur noch den Tod des 40-Jährigen feststellen.

>>> Mehr lesen >>>

Fahrzeug wird schon zum dritten Mal beschädigt, Paketdienstfahrer übersah einen Verkehrskreisel

SCHWEINFURT - Das dritte Mal war jetzt genug, nun entschloss sich ein Autobesitzer deswegen Anzeige bei der Polizei wegen Sachbeschädigung an seinem Fahrzeug zu erstatten. Sein Fahrzeug wurde nun schon zum dritten Mal beschädigt.

>>> Mehr lesen >>>

Aktuell hohe Zufriedenheit mit der Geschäftslage und optimistischer Ausblick: Erneut Bestwerte der unterfränkischen Handwerkskonjunktur

UNTERFRANKEN - Mit dem 3. Quartal 2017 sind die unterfränkischen Handwerksbetriebe konjunkturell gesehen sehr zufrieden. 94,7 % bezeichnen es als gut oder befriedigend. Das sind 0,9 Prozentpunkte mehr als im Vorquartal und 1,7 Prozentpunkte mehr als zum gleichen Zeitraum des Vorjahres.

>>> Mehr lesen >>>

Brand eines Einfamilienhauses: 22-Jährige und ihre zwei Kinder werden leicht verletzt

GAUBÜTTELBRUNN - Den aufmerksamen Nachbarn ist es wohl zu verdanken, dass die 22-Jährige und ihre beiden Kinder am Dienstagvormittag mit leichten Verletzungen aus dem brennenden Haus kamen. Trotz der schnell vor Ort befindlichen Feuerwehr konnte ein ausbrennen des Dachstuhls nicht verhindert werden.

>>> Mehr lesen >>>

Kunstausstellung: Aquarelle von Frau Hildburg Aue im Steigerwald-Zentrum

HANDTHAL - Das Steigerwald-Zentrum in Handthal bietet in Ergänzung seines umweltpädagogischen Angebots auch Künstlerinnen und Künstlern aus der Region die Möglichkeit, ihre Bilder einem breiten Publikum zu präsentieren. In dieser Reihe zeigt die Michelauer Malerin Hildburg Aue nun eine Auswahl ihrer durch die Wälder und Landschaften des Steigerwaldes inspirierten Werke.

>>> Mehr lesen >>>

Lkw-Fahrer übersah einen Toyota Corolla: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Autofahrerin

SCHWEBHEIM - Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Autofahrerin ist es am Montagvormittag an der Kreuzung der Heidenfelder- zur Hauptstraße gekommen. Von einem Rettungshubschrauber wurde die 54-jährige Bewohnerin des ehemaligen Landkreises Gerolzhofen in ein Schweinfurter Krankenhaus geflogen.

>>> Mehr lesen >>>