Home / Ort / Bad Kissingen

Bad Kissingen

Lokale Nachrichten aus Bad Kissingen

Rasierklingen im Wert von fast 1000 Euro entwendet, verbaler Streit in der Asylbewerberunterkunft endet in Haftzelle

SCHWEINFURT – Am 06.07.19, gegen 16.30 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter aus dem DM Drogerie Markt in der Stadtgalerie, Schrammstr. 5, Rasierklingen im Wert von 985 Euro. Der Täter passierte den Kassenbereich. In diesem Moment schlug die Etikettensicherungsanlage an der Kasse an. Eine Angestellte konnte den Alarm zunächst keiner Person zuordnen. Als die Person den Ladenbereich verließ, schlug die Etikettensicherungsanlage jedoch nicht mehr an. Die Angestellte schaute dann im Geschäft nach und stellte fest, dass mehrere Rasierklingen aus dem Regal entwendet wurden. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 190 cm groß, mitteleuropäisches …

>>> Mehr lesen >>>

Beste Perspektiven für den Einstieg: Das Handwerk bietet vielfältige Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten

UNTERFRANKEN - Mit rund 130 verschiedenen Ausbildungsberufen bietet das Handwerk eine breite Palette an beruflichen Möglichkeiten. Kurz vor Ende des Schuljahres finden Jugendliche noch eine große Auswahl an freien Lehrstellen und Praktikumsangeboten. Die Handwerkskammer für Unterfranken unterstützt Jugendliche bei der Lehrstellensuche zudem digital und auch persönlich.

>>> Mehr lesen >>>

Falscher Handwerker klingelt bei einer 85 Jahre alten Rentnerin

SCHWEINFURT - Am Dienstagmittag klingelte ein Mann an einem Wohnanwesen im Tauberweg und gab sich als Handwerker aus. Weiterhin gab er an, dass er für Reparaturarbeiten in das Anwesen müsse. Die 85-jährige Rentnerin öffnete zunächst dem Mann die Haustür. Eine Pflegekraft stellte den Mann im Anwesen zur Rede, woraufhin dieser das Anwesen beschleunigt und ohne Kommentar verließ.

>>> Mehr lesen >>>