18. 10. 2017
Home / Ort / Bad Kissingen

Bad Kissingen

Lokale Nachrichten aus Bad Kissingen

Er wollte sich selbst und anderen etwas antun: Polizei nimmt psychisch belasteten Mann in Gewahrsam

ZEITLOFS - Ein Spezialeinsatzkommando hat am Mittwochabend einen psychisch Belasteten in seinem Haus in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte zuvor damit gedroht, sich selbst und anderen etwas anzutun.

>>> Mehr lesen >>>

Nach Handgreiflichkeiten bei einer Altherren-Partie musste das Fußballspiel abgebrochen werden

POPPENLAUER - Nach einem Platzverweis während der Partie FC Eintracht Poppenlauer vs. FV Türkgücü Schweinfurt ist es am Mittwochabend zu Handgreiflichkeiten zwischen Spielern gekommen. Auch Zuschauer stürmten den Platz. Das Spiel wurde abgebrochen und die Bad Kissinger Polizei ermittelt nun insbesondere wegen Körperverletzung.

>>> Mehr lesen >>>

4,54 Promille am Steuer: Die Verkehrspolizei kontrollierte drei betrunkene Fahrer

SCHWEINFURT - Ein Verkehrsteilnehmer, der unter Alkoholeinfluss stand, wurde von den Beamten der Verkehrspolizeiinspektion in Schweinfurt in der Straßburgstraße kontrolliert. Kurz vor ein Uhr wurde ein Pkw Ford angehalten und der 39jährige mexikanische Fahrer einer Kontrolle unterzogen.

>>> Mehr lesen >>>

Auseinandersetzung auf Mottener Kirchweih: Die Kripo sucht Zeugen

MOTTEN - Am Sonntagabend ist es auf der Mottener Kirchweih im Landkreis Bad Kissingen zu einer Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern gekommen. Ein 26-Jähriger wurde unter anderem durch Fußtritte verletzt. Auch zwei Helfer, die die Kontrahenten offenbar trennen wollten, erlitten leichte Verletzungen. Die Kripo Schweinfurt ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

>>> Mehr lesen >>>

BLUE: Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in Bad Kissingen

BAD KISSINGEN - Am Donnerstag, 28. September, um 19.30 Uhr laden der Rotary Club Bad Kissingen und das Polizeiorchester Bayern zu einem Benefizkonzert in den Regentenbau Bad Kissingen ein. Der gesamte Erlös wird zugunsten sozialer und kultureller Projekte des Rotary Clubs in Stadt und Region Bad Kissingen gespendet.

>>> Mehr lesen >>>

„Politik braucht Frauen“: Für den Aktionstag am 21. Oktober in Bad Kissingen ist die Anmeldung bis 30. September möglich

LANDKREIS SCHWEINFURT - Zum dritten Mal organisieren die unterfränkischen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten einen gemeinsamen Aktionstag unter dem Motto „Politik braucht Frauen“. Die Veranstaltung findet dieses Mal am Samstag, 21. Oktober 2017, von 10 bis 15.30 Uhr im Tagungszentrum Tattersall in Bad Kissingen statt. Eine Anmeldung ist bis spätestens 30. September erforderlich.

>>> Mehr lesen >>>

Lkw fuhr in Stauende: Autobahn A 7 war für mehrere Stunden gesperrt

BAD BRÜCKENAU - Am Donnerstagnachmittag hat ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Hessen mit seinem Sattelzug das Stauende kurz vor der Ausfahrt Bad Brückenau-Volkers übersehen und kollidierte mit einem Wohnmobil. Dabei wurde der Fahrer des Sattelzugs leicht verletzt. Die mehrstündige Sperrung der A 7 Richtung Norden führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

>>> Mehr lesen >>>

Warum Pascal Schmitt wechselte: „Beim FC 05 sah ich keine Perspektive für mich!“

SCHWEMMELSBACH / EUERBACH / FUCHSSTADT - Die drei Fußball-Landesligisten aus der Region Schweinfurt und der Rhön schnitten die letzten Wochen ziemlich unterschiedlich ab. Einer steht oben, ein anderer in der Mitte, der dritte überraschend hinten. anpfiff.info beleuchtet die Situation vor den drei folgenden Heimspielen und lässt einen Spieler zu Wort kommen.

>>> Mehr lesen >>>

Nach Streit mit dem Vermieter: Polizei findet Cannabispflanzen und Aufzuchtanlage bei einem 38-Jährigem

STEINACH - Nach dem Streit zwischen einem Vermieter und seinem Mieter am Samstagmittag, fand die Polizei bei dem 38-jährigen Mieter mehrere Cannabispflanzen sowie eine Aufzuchtanlage. Auch hatte der Beschuldigte eine Schreckschusswaffe zuhause. Die Kriminalpolizei Schweinfurt führt die weiteren Ermittlungen.

>>> Mehr lesen >>>

Nach den bewaffneten Überfallen auf Bankfiliale und Bäckerei: Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

SAAL AN DER SAALE / NÜDLINGEN - Nach dem Überfall auf eine Bank und eine Bäckerei Ende August hat die Kripo Schweinfurt eine gute Woche nach der Tat einen Tatverdächtigen festgenommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft führten die Beamten den 44-Jährigen am Donnerstagnachmittag dem Ermittlungsrichter vor.

>>> Mehr lesen >>>