Home / Ort / Bad Kissingen (page 30)

Bad Kissingen

Lokale Nachrichten aus Bad Kissingen

AfD-Mitglied vor Gericht: 1250 Euro Geldstrafe für Weihnachtsgrüße von Adolf Hitler

SCHWEINFURT - Im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Schweinfurt wurde am Dienstag ein ehemaliges, 62 Jahre altes AfD Mitglied zu 50 Tagessätzen á 25 Euro verurteilt und damit das Urteil des Amtsgerichtes Bad Kissingen bestätigt und die Berufung verworfen. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig, da die Möglichkeit der Revision vor dem BGH besteht.

>>> Mehr lesen >>>

Von 2,8 auf 3,2 Prozent: Die kalte Jahreszeit ließ die Arbeitslosigkeit saisonbedingt ansteigen

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Die insgesamt positive Entwicklung in 2018 am Arbeitsmarkt der Region Main-Rhön setzte sich zu Beginn des neuen Jahres fort. „Die Anzahl der arbeitslosen Menschen blieb zum Jahresbeginn unter der 8.000-er Marke. Die Arbeitslosenquote lag bei 3,2 Prozent“, kommentierte Thomas Stelzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schweinfurt, die aktuellen Zahlen.

>>> Mehr lesen >>>

Das etwas andere Hotel mitten im Klostergarten: Maria Bildhausen bietet ab Februar noch mehr Raum für Urlaub, Erholung, Tagung und Veranstaltungen

MARIA BILDHAUSEN - Mitten in der bayerischen Vorrhön liegt das Kloster Maria Bildhausen. Seit dem 12. Jahrhundert stehen die Menschen in dem ehemaligen Zisterzienserorden für Gastlichkeit und Menschlichkeit. Mit Start in die neue Saison stehen im KlosterHotel noch mehr Zimmer zur Verfügung. Für Inspiration sorgt das geschäftige Klosterleben mit Bienenhaus, Kräutergarten, Kaffeerösterei und vielem mehr.

>>> Mehr lesen >>>

Neues vom Schach: Ein fast perfekter Spieltag für Schweinfurt

SCHWEINFURT - Überraschend konnte die Erste des Schachklub Schweinfurt den letztjährigen Zweitligisten SC Forchheim 1 mit 4,5:3,5 nach Hause schicken. FIDE-Meister Dr. Gabriel Seuffert, verlor zwar knapp gegen Großmeister Vlastimil Jansa (der erst vor kurzem im slowenischen Bled Senioren-Weltmeister ü65 wurde!), doch zuvor gewannen Rainer Oechslein und Josef Krauß. Mit 6:4 Punkten ist der Klassenerhalt nun fast schon gesichert.

>>> Mehr lesen >>>