Home / Ort / Dingolshausen (page 13)

Dingolshausen

Künftige Arbeitswelt gestalten: Zweiter Fachkräftetag Mainfranken

DINGOLSHAUSEN - „Talente entdecken, Innovationen ermöglichen, Unternehmenskultur gestalten“ lautete das Motto des zweiten Fachkräftetages Mainfranken. Rund 130 Unternehmer und Personalverantwortliche der Region folgten der Einladung der Allianz „Fachkräfte für Mainfranken“ in den FREI:RAUM nach Dingolshausen, um mehr über Maßnahmen zur Fachkräftesicherung zu erfahren.

>>> Mehr lesen >>>

Erfolg des gemeinschaftlichen Mitwirkens: Kreisversammlung der Jungen Union in Dingolshausen

DINGOLSHAUSEN – Am Samstag, 28.04.2018, trafen sich die Kreis-JUler turnusgemäß zur Kreisversammlung der Jungen Union Schweinfurt Land. Sehr erfreulich war die große Teilnehmeranzahl, es waren nahezu 30 Mitglieder in Dingolshausen anwewsend. Nach der Begrüßung durch den JU-Kreisvorsitzenden, Herrn Thomas Siepak, bedankten sich Frau Barbara Becker, CSU-Direktkandidatin für die kommende Landtagswahl Stimmkreis Kitzingen/Gerolzhofen, Herr Fabian Weber, JU-Bezirksvorsitzender Unterfranken, und Frau Gerlinde Martin, Direktkandidatin für die kommende Berirkstagswahl Stimmkreis Kitzingen/Gerolzhofen, bei der Jungen Union für die geleistete politische Arbeit. Anschließend stellte Herr Lothar Zachmann, stellvertretender CSU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag Schweinfurt, den Anwesenden die aktuelle politische Situation im Landkreis mit übergreifenden Ausführungen auf die …

>>> Mehr lesen >>>

Ein erster Schritt zum Welterbe: Würdigung der „Bäuerlichen Gemeinschaftswälder“ im Steigerwald als immaterielles Kulturerbe

LANDKREIS SCHWEINFURT - Der Bürgerwald Gerolzhofen-Dingolshausen und die Waldgenossenschaft Kammerforst (Markt Oberschwarzach) sind gemeinsam mit weiteren Rechtlergemeinschaften aus dem Steigerwald als bäuerliche Gemeinschaftswälder in das Bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Durch die Anerkennung wird vor allem die Pflege und Erhaltung von Traditionen gewürdigt.

>>> Mehr lesen >>>

Online-Befragung zum Thema „Leben und Wohnen im Landkreis Schweinfurt“ startet ab 26. Februar

LANDKREIS SCHWEINFURT - Vom 26. Februar bis zum 26. März können die Bürger sowie Kenner des Landkreises Schweinfurt ihre persönliche Einschätzung zu den Besonderheiten und Stärken des Landkreises im Rahmen einer Online-Befragung abgeben. Die Befragung ist Bestandteil eines Projekts des Regionalmanagements am Landratsamt Schweinfurt und geht der Frage nach „Wofür steht der Landkreis Schweinfurt?“

>>> Mehr lesen >>>

Der Streetscooter steht für E-Mobilität: Das Landratsamt testet ein Fahrzeug für den Bauhof und das Abfallwirtschaftszentrum

LANDKREIS SCHWEINFURT - Weg von Diesel- und Benzinfahrzeugen, hin zu umweltfreundlichen Elektroautos. Neben den normalen Dienstfahrzeugen hat das Landratsamt Schweinfurt nun auch im Bereich der Nutzfahrzeuge, konkret für den Einsatz des Kreisbauhofs und des Abfallwirtschaftszentrums aber auch des Kreisjugendrings, ein E-Fahrzeug mehrere Tage lang getestet.

>>> Mehr lesen >>>

Der Landkreis Schweinfurt hat deutschlandweit erneut die drittniedrigste Schuldnerquote

LANDKREIS SCHWEINFURT - Erfreuliche Zahlen gibt es erneut aus dem Landkreis Schweinfurt: Im aktuellen Ranking des alljährlichen Schuldneratlas (Herausgeber: Creditreform Wirtschaftsforschung) liegt der Landkreis Schweinfurt unter den insgesamt 401 Landkreisen und kreisfreien Städten erneut bundesweit auf Platz 3. Damit hat der Landkreis seine sehr gute Position aus den Vorjahren behauptet.

>>> Mehr lesen >>>