AOK
Stern Apotheke
Kaufhof
Pure Club
Home / Ort / Dittelbrunn

Dittelbrunn

Lokale Nachrichten aus Dittelbrunn

Unsere Umwelt am Abgrund? Einladung nach Holzhausen zur Vortragsreihe bei energypoint

HOLZHAUSEN - Steht unsere Umwelt nach dem „Jahrhundertsommer“, wie er von einigen Medien bezeichnet wird, am Abgrund? Wie kann ich diesem Vorgang entgegenwirken, und möglicherweise sogar selbst einen Nutzen daraus ziehen? Mit diesen und vielen weiteren Themenschwerpunkten setzt sich eine Vortragsserie „Unsere Umwelt am Abgrund?“ intensiv auseinander.

>>> Mehr lesen >>>

Fahranfänger on tour: Zwei Verkehrsunfälle, einer mit zwei Leichtverletzten, beide mit erheblichem Blechschaden

SENNFELD - Am frühen Mittwochmorgen hat ein Fahranfänger an der Kreuzung der Schwebheimer Landstraße/ Reichsdorfstraße/ Gottlieb-Daimler-Straße einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden wird auf rund 22 500 Euro geschätzt.

>>> Mehr lesen >>>

Neues aus der Fußball-Kreisklasse: Die SG Dittelbrunn schlägt Üchtelhausen – MIT VIELEN FOTOS!

DITTELBRUNN / ÜCHTELHAUSEN - In der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 4 kam die SG Dittelbrunn in einer vorgezogenen Partie zu einem 2:0-Sieg gegen die SG Üchtelhausen / Zell-Weipoltshausen-Madenhausen.

>>> Mehr lesen >>>

In und um Schweinfurt hatte die Polizei in den letzten Tagen wieder alle Hände voll zu tun

SCHWEINFURT - Bereits in der letzten Woche, mutmaßlich in der Nacht von Freitag auf den Samstag, hat sich ein Unbekannter an einem geparkten Auto vergangen. Dabei hat er einen Schaden von 100 Euro angerichtet.

>>> Mehr lesen >>>

Auch Montag und Dienstag hatte die Polizei in und um Schweinfurt wieder alle Hände voll zu tun

SCHWEINFURT - Auf eine Höhe von 6 - 7000 Euro schätzt der Eigentümer eines weißen Audi A 6 den Sachschaden, den ein Unbekannter vorsätzlich an seinem Fahrzeug verursacht hat. Das Opfer hat keinen blassen Schimmer, wer so etwas gemacht haben könnte.

>>> Mehr lesen >>>

Weyer Zweiter vor drei Heimspielen: „Wir haben Ausfälle und brauchen Aushilfen!“

WEYER - Immerhin hat´s ja für Rang zwei nach dem zweiten Spieltag gereicht. Nach dem dritten eigentlich. Doch der SC Weyer kickte bislang ja erst 180 Minuten in dieser Saison der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 2. Eingereiht zwischen bislang souveränen Dürrfeldern und dem mit dem SC 1900 Schweinfurt gemeinsame Sache machenden TV Jahn Schweinfurt 2 kann der SC an sich ganz zufrieden sein. Zumal die genannten Rivalen schon drei Mal kickten. ABER....

>>> Mehr lesen >>>

Vandalen in Kleingärten und der Wilhelm-Sattler-Realschule, Einbruch in den Kiosk des Silvana-Bades

SCHWEINFURT - Ein in der Kreuzbergstraße geparkter Pkw wurde mutwillig beschädigt. Der Mercedes war von der 75-jährigen Geschädigten vom Montagabend, 22 Uhr, bis zum gestrigen Dienstag, 13.00 Uhr, dort abgestellt gewesen. Während dieser Zeit brach ein unbekannter Täter den Stern an ihrem Fahrzeug ab.

>>> Mehr lesen >>>

Hesselbach will oben mitspielen: Bloß nicht wieder Schnee zuhause gegen Dittelbrunn

HESSELBACH - Das ganz späte Ausgleichstor von Marius Hetzel am Jahnsplatz hat den Fußballern des SC Hesselbach den Start in die Saison gerettet. "Das war heute eine geile Mannschaftsleistung", jubelte hinterher der spielende Co-Trainer Clemens Haub, der allerdings letztmals zusammen mit Coach Thorsten Schraud draußen an der Linie stand.

>>> Mehr lesen >>>

Das Volksfest-Gesicht 2019 ist gefunden: Jasmin Thomann (24) aus Dittelbrunn hat gewonnen

SCHWEINFURT - Ein Fest. Ein Wettbewerb. Ein Gesicht. Das war erneut das Motto für die Suche nach dem Volksfest-Gesicht 2019. Es wurden weder Topmodels, Superstars noch Supertalente gesucht, sondern vielmehr Festbesucher, die gerne aufs Volksfest gehen und für die ein Besuch des Schweinfurter Volksfestes ein absolutes Muss ist.

>>> Mehr lesen >>>

Landrat überreicht Auszeichnung des Gesundheitsministeriums: „Weißer Engel“ für Ursula Griesbach aus Dittelbrunn

LANDKREIS SCHWEINFURT - Da sie bei der offiziellen Übergabe durch die Gesundheitsministerin Melanie Huml verhindert war, hat nun Landrat Florian Töpper Ursula Griesbach aus Dittelbrunn die Auszeichnung „Weißer Engel“ in seinem Dienstzimmer übergeben. Im Beisein des Dittelbrunner Bürgermeisters Willi Warmuth nahm Griesbach die Anerkennung für soziales Engagement entgegen.

>>> Mehr lesen >>>