Home / Ort / Donnersdorf (page 4)

Donnersdorf

Das bürgernahe mobile Impfangebot startete eine Zusatztour im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen

LANDKREIS SCHWEINFURT - Gleich an der ersten Station zum Auftakt der Impfbus-Tour im südlichen Landkreis Schweinfurt war die Resonanz erfreulich groß: Als am Montagnachmittag um 14 Uhr der Impfbus seine Türen in Dingolshausen auf dem Parkplatz Freiraum öffnete, hatten sich dort schon zahlreiche Bürgerinnen und Bürger versammelt, um das wohnortnahe und niedrigschwellige mobile Impfangebot von Stadt und Landratsamt Schweinfurt zu nutzen.

>>> Mehr lesen >>>

Mikrofone, Roboterkameras, 360-Grad-Lautsprecher, Beamer…: Digitales Equipment für die Volkshochschule Gerolzhofen

GEROLZHOFEN / REGION MAINSTEIGERWALD - Neben dem gewohnten Kursprogramm bietet die Volkshochschule Gerolzhofen seit geraumer Zeit auch verstärkt digitale Workshops und Online-Seminare an. Manchmal finden Veranstaltungen hybrid statt. Jetzt wurde entsprechend professionelles Equipment angeschafft: Mikrofone, Kameras, dem Motiv durch den Raum folgende Roboterkameras, (360-Grad-)Lautsprecher, Beamer, Stative, Beleuchtung etc.

>>> Mehr lesen >>>

Holzstapel in Flammen, erneut Graffiti an Schule, Motorradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

ALTENMÜNSTER - Am Donnerstag, gegen 17.00 Uhr, stellte der Geschädigte fest, dass ein Holzstapel auf seinem Grundstück in der Fuchsstädter Straße brennt. Nachdem die Flamme erst 40 cm hoch waren, konnte der Brand vom Besitzer selbst gelöscht werden. Nachdem die Feuerwehr vor Ort kam, wurde bemerkt, dass der Holzzaun ebenfalls beschädigt wurde. Die genaue Brandursache ist bislang nicht geklärt. Der Schaden wird auf 250 Euro beziffert.

>>> Mehr lesen >>>

Verleihung der Urkunde Umwelt- und Klimapakt Bayern an die Baumann Recycling GmbH aus Donnersdorf

LANDKREIS SCHWEINFURT - Für die erfolgreiche Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern verlieh der bayerische Staatsminister für Umwelt und Naturschutz, Thorsten Glauber, der Baumann Recycling GmbH aus Donnersdorf eine Urkunde. Damit einhergehend gestattet die auf drei Jahre befristete Auszeichnung den Geehrten das Logo „Umwelt + Klimapakt Bayern“ öffentlichkeitswirksam zu nutzen.

>>> Mehr lesen >>>