Kaufhof
Pure Club
Eisgeliebt
AOK
Home / Ort / Euerbach

Euerbach

Lokale Nachrichten aus Euerbach

Sanierung der Schulinfrastruktur: 293 Millionen Euro für den Freistaat Bayern, vier geförderte Projekte im Landkreis

UNTERFRANKEN - Staatssekretär Gerhard Eck MdL informiert darüber, dass folgende Projekte mit dem sogenannten Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP-S) gefördert werden. Der Bund stellt insgesamt 3,5 Milliarden Euro Fördermittel für die Sanierung der Schulinfrastruktur bereit. Im Freistaat Bayern stehen davon 293 Millionen Euro zur Verfügung.

>>> Mehr lesen >>>

Sommerferienpass ist in 17 Gemeinden im Landkreis erhältlich: Zahlreiche Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche

LANDKREIS SCHWEINFURT- Die langen Sommerferien stehen vor der Tür. Das heißt viel freie Zeit für viele Aktivitäten. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt empfiehlt allen Kindern und Jugendlichen, die die Ferien vor allem zu Hause verbringen, den Sommerferienpass der Stadt Schweinfurt. Diesen gibt es in 17 Gemeinden im Landkreis zu kaufen. Natürlich nur so lange der Vorrat reicht.

>>> Mehr lesen >>>

Unwettereinsätze: Landrat dankt ehrenamtlichen Einsatzkräften – Kreisbrandinspektion zählte seit Mai 751 Unwettereinsätze

LANDKREIS SCHWEINFURT - Blitz, Donner, Hagel und sintflutartige Regenfälle – seit Mai sind mehrfach heftige Gewitter über den Landkreis Schweinfurt hinweggezogen. Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und überschwemmte Felder sorgten vor allem für zahlreiche Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Euerbachs Bürger Norbert Sandmann spricht von „Arnolds alternativen Fakten“ aus dem Rathaus

EUERBACH - Der neuste Artikel aus dem Euerbacher Gemeindeblatt vom 6. Juli zum Bau des Kreisverkehrs bewegte Norbert Sandmann, wiedermal einen kritischen Blick auf die Aussagen des Bürgermeisters Arnold und dem Rathaus Euerbach zu schreiben.

>>> Mehr lesen >>>

Vom tapferen Kampf eines bayerischen Gemeinderates gegen einen uneinsichtigen Rollstuhlfahrer

EUERBACH - Für Menschen mit Behinderung sind Inklusion und Barrierefreiheit zwei wichtige Eckpfeiler der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Eindeutige Gesetze und Verordnungen stehen den Menschen mit Behinderungen zumindest theoretisch gegenüber der öffentlichen Verwaltung zur Seite, wie UN-Behindertenrechtskonvention, das Behindertengleichstellungsgesetz und das Grundgesetz Artikel 3, Abs. 3 mit seinem Benachteiligungsverbot.

>>> Mehr lesen >>>

Ehrenamtskarteninhaber des Landkreises zu Gast bei Passionsspiele: Einladung für Sömmersdorf stößt auf großes Interesse

LANDKREIS SCHWEINFURT - Jedes Jahr veranstaltet der Landkreis Schweinfurt für die Inhaber der Ehrenamtskarte eine Dankesveranstaltung mit kulturellem Programm. Dieses Jahr haben die Ehrenamtlichen nach Rückmeldung eine Karte für die Passionsspiele in Sömmersdorf erhalten.

>>> Mehr lesen >>>

Standing Ovations der knapp 2000 Zuschauer bei der Premiere der Sömmersdorfer Passionsspiele

SÖMMERSDORF - Mit minutenlangen stehenden Ovationen haben knapp 2000 Zuschauer am Sonntag, 24. Juni, die Premiere der Fränkischen Passionsspiele 2018 in Sömmersdorf gefeiert.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Schreiner und ein Berufsschullehrer teilen sich die Hauptrolle: Sömmersdorfer Passionsspiele 2018 starten am kommenden Sonntag

SÖMMERSDORF - Am Sonntag, 24. Juni, startet die aktuelle Spielzeit der Passionsspiele von Sömmersdorf. Fünf Jahre sind vergangen, seit in dem 680-Einwohner-Dorf im Landkreis Schweinfurt zum letzten Mal das Leiden und Sterben Jesu auf die Freilichtbühne am Ortsrand gebracht wurde.

>>> Mehr lesen >>>

Das Tagebuch des Fußball-Wahnsinns: Fränkische Currywurst, Eichhörnchen, Unwetter & der Hirnhammer

SCHONUNGEN - Er hat es mal wieder getan: Mit Partnerin Petra besuchte der Schonunger Journalist 20 Entscheidungsspiele nach der offiziellen Fußball-Saison. Und das binnen gerade einmal zwei Wochen. Neben Relegationsspielen war auch ein Finale dabei. Und eine Partie, die nicht stattfand. Hier Teil eins des Tagebuchs des ganz normalen Fußball-Wahnsinns.

>>> Mehr lesen >>>

Diesjährige Sommertour des Landrats in Obbach: Thema am 3. Juli ist der Ökologische Landbau

LANDKREIS SCHWEINFURT - Mittlerweile fest etabliert hat sich die Sommertour mit Landrat Florian Töpper. Auch heuer lädt das Kreisoberhaupt wieder Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Schweinfurt ein, mit ihm auf Sommertour zu gehen. Dieses Mal findet sie bereits im Juli statt, genauer am Dienstag, 3. Juli 2018, in Obbach. Anmeldungen sind – so lange Plätze frei sind – bis 22. Juni möglich.

>>> Mehr lesen >>>