Home / Ort / Gerolzhofen

Gerolzhofen

Lokale Nachrichten aus Gerolzhofen

Ladendiebstahl ohne Beute: Unbekannte Männer werfen bei ihrer Flucht das Parfüm der Marke Diesel weg

MARKTHEIDENFELD IM LANDKREIS MAIN-SPESSART - Ohne Beute flüchteten am Dienstagnachmittag zwei männliche Ladendiebe aus einem Drogeriemarkt am Marktplatz. Kurz nach 17:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Marktheidenfeld alarmiert, dass zwei Männer Parfüm der Marke Diesel im Wert von 125,90 € entwendet hatten und das Geschäft in Richtung Marktplatz verlassen hatten.

>>> Mehr lesen >>>

Lesung im Caféhaus des Theaterhauses Gerolzhofen: Begegnungen des Ex-Fotojournalisten Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen

GEROLZHOFEN / RÜDENHAUSEN - Seit Beginn seiner journalistischen Laufbahn notierte Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen kleine Erlebnisse, die er während seiner Tätigkeit als Fotojournalist mit bekannten Persönlichkeiten hatte. Beim Lesen seiner Randnotizen, die eigentlich nur für seine privaten Zwecke gedacht waren, und beim Betrachten zahlreicher Fotos aus seinem Archiv wurden Erinnerungen geweckt und er entschloss sich daraus ein Buch zu machen.

>>> Mehr lesen >>>

Karatekas und Kickboxer erfolgreich auf der Weltmeisterschaft in Slowenien, sowie bei der „INTERNATIONAL BREGENZ OPEN“

SCHWEINFURT/GEROLZHOFEN – Sportler der Kampfsportschule Müller brachten von der Weltmeisterschaft in Slowenien, sowie von der Internationalen BREGENZ OPEN beachtliche Erfolge mit nach Hause. Während man sich in Katar auf die Fußball WM vorbereitete, traten die Sportler der Kampfsportschule Müller auf der Internationalen BREGENZ OPEN der WMAC in Bregenz gegen Sportler aus 14 Nationen an: über 1300 Kämpfer aus vielen Ländern Europas trafen zum sportlichen Vergleich in zwei Hallen aufeinander. Am Ende des Tages konnten sie sich die Teilnehmer der Kampfsportschule Müller über folgende Platzierungen freuen: Slowenien Weltmeisterschaft 2 x den Titel der Vizeweltmeister bei den Frauen. International Bregenz Open 6 x …

>>> Mehr lesen >>>

Überholverbot mehrfach missachtet, Öffentliche Toilette beschädigt

MÖNCHSTOCKHEIM - Beamte der PI Gerolzhofen stellten am Montag, auf der „neuen“ Staatstraße zwischen Mönchstockheim und Gerolzhofen, mehrere Verstöße fest. Im Überwachungszeitraum in den Morgenstunden wurden fünf und am späten Abend noch mal zwei Verstöße wegen Überholens im Überholverbot festgestellt und entsprechend geahndet. Die einzelnen Fahrer erwartet jeweils ein Bußgeld von 70,- Euro und 1 Punkt.

>>> Mehr lesen >>>