Home / Ort / Gerolzhofen (page 30)

Gerolzhofen

Lokale Nachrichten aus Gerolzhofen

Neue Termine für das „Mobile Impfen“ stehen fest – Angebot richtet sich auch an geflüchtete UkrainerInnen

SCHWEINFURT STADT UND LANDKREIS - Mittlerweile steht Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Landkreis Schweinfurt, neben den mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna, auch der proteinbasierte Impfstoff von Novavax zur Verfügung. Diese Impfstoffe haben sich in unterschiedlichen Studien als wirksamer Schutz vor einer schwerwiegenden Corona-Erkrankung erwiesen.

>>> Mehr lesen >>>

Spatenstich für das Norma Logistikzentrum in Gerolzhofen

GEROLZHOFEN – Das neue Logistikzentrum löst das bisherige in Röttenbach / Mittelfranken ab. Rund 200 Mitarbeiter werden im Norma Logistikzentrum Gerolzhofen beschäftigt sein. In Röthenbach bleiben alle Arbeitsplätze erhalten, die Mitarbeiter werden zukünftig im Norma Online – Handel beschäftigt.  Der befürchtete LKW-Verkehr soll die Stadt Gerolzhofen „laut Norma“ nicht belasten, trotzdem bleibt der enorme Flächenfraß für dieses Logistikzentrum, das größte deutschlandweit von Norma. Bürgermeister Thorsten Wozniak sieht den Bau sehr positiv für Gerolzhofen, immerhin fließen zukünftig sechsstellige Beträge in die Gewerbekasse der Stadt. Der Bund Naturschutz und der Verein Nationalpark Steigerwald haben gegen den Flächenfraß bei einer Kundgebung auf der …

>>> Mehr lesen >>>

Kundgebung gegen Flächenfraß des NORMA-Logistikzentrums in Gerolzhofen

GEROLZHOFEN – Kundgebung gegen Flächenfrass, für eine reaktivierte Steigerwaldbahn und für einen Nationalpark im Steigerwald in Gerolzhofen: Ministerpräsident Markus Söder war zum Spatenstich für das umstrittene NORMA-Logistikzentrum gekommen und einige Bürger kamen zum Spatenstich, um ihren Unmut zu zeigen.  Mehr im Filmbeitrag: Das NORMA-Logistikzentrum ist wegen des großen Flächenverbrauchs und dem mit dem Betrieb verbundenen hohen LKW-Verkehrsaufkommen sehr umstritten. Die Erdarbeiten haben vor einigen Wochen begonnen und man kann von der Alitzheimer Straße die großen Ausmaße des Projekts erkennen. Ein Bündnis aus – Verein Nationalpark Steigerwald – Bund Naturschutz – Freunde der Steigerwaldbahn und – Verkehrsclub Deutschland (VCD) haben sich …

>>> Mehr lesen >>>

Ministerpräsident Markus Söder kommt zum Spatenstich für das NORMA-Logistikzentrum in Gerolzhofen

GEROLZHOFEN - Am Freitag, 25. März 2022, findet in Gerolzhofen der Spatenstich für das umstrittene NORMA-Logistikzentrum statt. Als Gast hat sich auch Ministerpräsident Markus Söder angekündigt. Das NORMA-Logistikzentrum ist wegen des großen Flächenverbrauchs und dem mit dem Betrieb verbundenen hohen LKW-Verkehrsaufkommen sehr umstritten. Die Erdarbeiten haben vor einigen Wochen begonnen und man kann von der Alitzheimer Straße die großen Ausmaße des Projekts erkennen. Ein Bündnis aus - Verein Nationalpark Steigerwald - Bund Naturschutz - Freunde der Steigerwaldbahn und - Verkehrsclub Deutschland (VCD) haben sich zusammengeschlossen und organisieren eine Kundgebung am Baugelände. Dem Ministerpräsidenten soll durch die Kundgebung gezeigt werden, dass es in der Region zwischen Main und Steigerwald Menschen gibt, die einem solchen Flächenfrass sehr kritisch gegenüberstehen, die im Rahmen einer ökologischen Verkehrswende die Reaktivierung der Steigerwaldbahn fordern oder die sich für einen Nationalpark im Steigerwald einsetzen. Unterstützt wird die Kundgebung auch von der örtlichen kommunalpolitischen Liste geo-net und von den Grünen. Die Kundgebung beginnt am Freitag um 15:15 Uhr in der Max-Planck-Straße (Kreuzung Alitzheimer Straße). Über eine zahlreiche Teilnahme zur Unterstützung der kurzfristig angemeldeten Aktion würden sich die Veranstalter sehr freuen. Auf dem Bild: Auf bestem Ackerland an der Staatsstraße zwischen Gerolzhofen und Alitzheim entsteht das NORMA-Logistikzentrum mit riesigen Hallen und starkem LKW-Verkehr.

>>> Mehr lesen >>>

BUND Naturschutz, Verein Nationalpark Steigerwald e.V. und VCD fordern Ministerpräsident Söder zu mehr Klima- und Umweltschutz statt Flächenfraß auf

GEROLZHOFEN - Anlässlich des Spatenstichs zum Norma-Logistikzentrum bei Gerolzhofen mit dem Ministerpräsidenten Markus Söder am Freitag, den 25. März, fordern BUND Naturschutz, Verein Nationalpark Steigerwald und VCD von der Bayerischen Staatsregierung wirksame Maßnahmen gegen Klimakrise, Rückgang der Biodiversität und Flächenverbrauch.

>>> Mehr lesen >>>