Home / Ort / Rhoen / Bad Brückenau / Verkehrsunfall auf der A 70 mit fünf Verletzten, darunter einem acht Monate altem Kind
Foto: Pixabay / bhossfeld

Verkehrsunfall auf der A 70 mit fünf Verletzten, darunter einem acht Monate altem Kind


Kanal-Türpe

SCHWEINFURT – Sonntagnacht ereignete sich auf der A 70 bei Schweinfurt ein Verkehrsunfall bei dem alle fünf Insassen leicht verletzt wurden. Unter den Verletzten war auch ein acht Monate altes Kind.

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Schweinfurt kam aus bislang noch nicht geklärter Ursache auf der A 70 Richtung Bamberg ins Schlingern und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst nach links in die Außenschutzplanke und kam am Ende entgegen der Fahrtrichtung auf dem Seitenstreifen zum Stehen.


Hannwacker

Alle fünf Insassen wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abtransportiert. Die Feuerwehren aus Schweinfurt und Werneck sicherten die Unfallstelle ab. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck.


Schalldämpfereinsatz ausgebaut

MOTTEN – Eine Motorradstreife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck überprüfte am Sonntagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Kothen und Motten eine Kawasaki mit ausgebautem Schalldämpfer. Durch den Ausbau war die Betriebserlaubnis erloschen. Der 31-jährige Motorradfahrer aus Hessen durfte aber nach der Kontrolle weiterfahren, da er den Schalldämpfereinsatz mitführte und an Ort und Stelle wieder einbaute.

Fahrrad gestohlen

SCHWEINFURT – Am Samstag, in der Zeit von 17.00 bis 17.30 Uhr sicherte der Geschädigte sein grün-weißes Mountainbike der Marke Wildtail mittels eines Faltschlosses in der Schrammstraße. Als er kurz darauf wieder zu seinem Fahrrad zurückkehrte musste er feststellen, dass es durch einen unbekannten Täter entwendet worden war. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 200 Euro.

Zigarettenautomaten aufgefunden

PFERSDORF – Am Sonntag gegen 17.30 Uhr konnten im Bereich eines Waldstückes in der Nähe der B286 in Fahrtrichtung Maibach/Hambach in einem Graben zwei aufgebrochene Zigarettenautomaten aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Automaten wurden inklusive der Wandbefestigung aus der Verankerung gerissen und zum Fundort verbracht. Dort wurden sie mittels roher Gewalt geöffnet und das Geld und die Zigaretten daraus entwendet. Der Sach- und Entwendungsschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Fremdes Fahrrad auf Terrasse gefunden

GEROLZHOFEN – Ein Hausbesitzer aus Gerolzhofen fand am Sonntag bei der Rückkehr von seinem Wochenendausflug ein fremdes Fahrrad auf seiner Terrasse. Das Fahrrad des unbekannten Eigentümers wurde zur Stadt Gerolzhofen verbracht. Wer sein Radl vermisst, wird gebeten, sich mit der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen in Verbindung zu setzen.

Wildunfall

SCHÖNAICH – Am Sonntagabend war ein werdender Vater auf dem Weg ins Krankenhaus zu seiner Frau. u alledem kam es dann auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Siegendorf und Schönaich u einem Wildunfall zwischen seinem Audi und einem Reh. Der Audi war weiterhin fahrbereit nd brachte den Mann noch sicher ins Krankenhaus. Das Reh erlag jedoch vor Ort seinen Verletzungen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Geiselwind oben
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.