Home / Ort / Hassberge

Hassberge

Parents for Future laden zur Menschenkette für Klimaschutz am 25.09. in Haßfurt ab dem Marktplatz ein

HASSFURT - Schon 2015 erklärte eine internationale Ärztekommission („The Lancet“) die Klimakrise als die größte gesundheitliche Bedrohung des 21. Jahrhunderts. Im gleichen Jahr wurde das Pariser Abkommen von 193 Staaten unterzeichnet. Die Umsetzung der Ziele für eine Abschwächung der Erwärmung und gar eine Klimaneutralität ist schon jetzt sehr gefährdet.

>>> Mehr lesen >>>

Voll motiviert und gut vorbereitet in die berufliche Zukunft: Zeugnisse für 38 frischgebackene Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

SCHWEINFURT / HASSFURT - An der gemeinsamen Berufsfachschule für Pflege des Leopoldina-Krankenhauses und der Haßberg-Kliniken erhielten letzte Woche die Absolventen des Jahrganges 2017/2020, der aus zwei Kursen bestand, ihre wohlverdienten Examenszeugnisse und dürfen sich nun als Pflegefachkräfte in den Berufsalltag stürzen.

>>> Mehr lesen >>>

Berührungsängste vor den digitalen Medien abbauen: Digitaler Workshop im Mehrgenerationenhaus Haßfurt

HASSFURT - Das Internet ist kein Hype mehr, wie Microsoft-Gründer Bill Gates es einst prophezeit hat. Es ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. Es ist überall, jeder benötigt es und jeder sollte es bedienen können. Doch gerade die ältere Generation, hat hier große Defizite, die beseitigt werden müssen, damit auch Senioren selbstbestimmt an der Digitalisierung teilhaben können.

>>> Mehr lesen >>>

Vollbrand eines Sattelzuganhängers, Sattelzug kollidiert mit Pannenfahrzeug

HAUSEN BEI WÜRZBURG - Am 10.09.2020 befuhr ein 29 - jähriger Ukrainer mit seinem Sattelzug die BAB 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Nach ersten Erkenntnissen geriet im Streckenabschnitt zwischen der Tank- und Rastanlage Riedener Wald West und der Anschlussstelle Gramschatz gegen 17:00 Uhr ein Radlager des Sattelanhängers aufgrund technischen Defekts in Brand.

>>> Mehr lesen >>>

Massiver Stellenabbau bei Schaeffler: Eltmann soll geschlossen werden, auch der Standort Schweinfurt ist betroffen

ELTMANN / SCHWEINFURT - Bei einer außerordentlichen Sitzung des Konzernwirtschaftsausschusses der Schaeffler AG am Mittwoch, den 09.09.2020, haben Mitglieder des Vorstandes die arbeitnehmerseitige Interessenvertretung über ein geplantes Maßnahmenpaket informiert. Dieses Maßnahmenpaket beinhaltet Entscheidungen ungeahnter Größenordnung, beim Abbau von Mitarbeitern und bei der Schließung von Standorten in Deutschland. Insgesamt sollen 4.500 Arbeitsplätze an 11 Standorten abgebaut werden.

>>> Mehr lesen >>>