Home / Ort / Hassberge (page 15)

Hassberge

Nachrichten aus dem Raum Hassberge: Hassfurt, Ebern, Hof, Zeil und Richtung Bamberg

Schlachtabfällle gehören doch nicht in den Wald – Leichtkraftrad im Wert von 2.800 Euro gestohlen – Zeugen gesucht in Hofheim

Auffälliges Leichtkraftrad gestohlen HOFHEIM/Lendershausen – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Leichtkraftrad, das unter dem Carport im Garten des Eigentümers geparkt war, gestohlen. Das Leichtkraftrad, eine Yamaha YZF-R125, ist auffällig in gold und schwarz lackiert und hat schwarze Felgen mit einem roten Rand montiert. Die Diebesbeute hat einen Wert von circa 2800 Euro. Graffitis an Garagen HASSFURT – In der Zeit von Freitag um 17:00 Uhr bis Samstag um 11:00 Uhr wurden in Haßfurt vier Garagen und teilweise die Garagentore durch einen unbekannten Täter in der Dr. Ambundi-Straße und Brüder-Becker-Straße mit blauer Farbe beschmiert. Der Schaden beläuft …

>>> Mehr lesen >>>

In den Hassbergen verunglückte ein Motorradfahrer und brauchte einen Hubschrauber

Motorradfahrer verunglückt DÜRRENRIED LKR. HASSBERGE – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 15.04.2022 gegen 18:30 Uhr. Ein 48-jähriger war mit seinem Motorrad von Gleismuthhausen Richtung Dürrenried unterwegs als, er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen ein Wasserdurchlass prallte. Hierdurch kam der Fahrer zum Sturz und rutschte gegen einen Holzstapel. Zusätzlich landete das Motorrad auf ihm. Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen. Am Motorrad entstand ein Schaden von circa 2500€. Die alarmierten Feuerwehren und der Rettungsdienst waren mit circa 80 Mann vor Ort. Ohne Führerschein und Versicherung unterwegs ECKARTSHAUSEN LKR. …

>>> Mehr lesen >>>

2 Promille auf dem E-Bike – Bußgeld wird schmerzhaft

EBERN – Am Donnerstagabend konnte ein unsicher fahrender E-Bike Fahrer an der alten Kaserne in Ebern gesichtet werden. Der Grund für die unsichere Fahrweise war schnell bekannt, der E-Bikefahrer hatte reichlich Alkohol konsumiert und 2 Promille. Nun erwartet ihn nach erfolgter Blutentnehme eine Strafanzeige und damit verbunden ein wohl nicht unerhebliches Bußgeld.

>>> Mehr lesen >>>