Home / Ort / Hassberge (page 3)

Hassberge

Spatenstich für das neue Logistikzentrum der MAINCOR Rohrsysteme in Knetzgau

KNETZGAU / SCHWEINFURT - Die MAINCOR Rohrsysteme investiert in die Zukunft. Am Standort Knetzgau entsteht ein neues Logistikzentrum mit angeschlossenem Bürotrakt. Ziel ist es, die Logistik auf den modernsten Stand zu bringen, neue Kapazitäten zu schaffen, um die Kunden noch zuverlässiger und schneller zu beliefern. Mit dem offiziellen Spatenstich ist plangemäß der erste Schritt dazu erfolgt.

>>> Mehr lesen >>>

Mit Fantasie durch die Corona-Krise: Das ETA Hoffmann Theater und das Projekt „Hannah und Crow fliegen zum Mond“

BAMBERG - Unter dem Titel „Fliegende Kamele und andere Geschichten“ begann im Januar 2020 im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ – ZUR BÜHNE ein interkulturelles Zirkus-Theater-Projekt mit dem ETA Hoffmann Theater, der Alevitischen Gemeinde Bamberg e.V. und dem Zirkus Giovanni des Don Bosco Jugendwerkes für Kinder ab 6 Jahren.

>>> Mehr lesen >>>

Ein dritter weiterer Neuzugang für den Fußball-Bezirksligisten DJK Dampfach

DAMPFACH – Rechtzeitig zum Beginn der Vorbereitung für die neue Fußball-Saison in der Bezirksliga meldet die DJK Dampfach weitere drei interessante Neuzugänge. Zwei davon hat FuSWball.de bereits gemeldet. Der dritte kommt aus Sulzheim. Neu sind… (zu sehen auf den Bildern von links)… Max Witchen: Für die neue Saison 2021/22 kann die DJK Dampfach mit einem erfahrenen Bayernligaspieler planen. Der Allrounder Max Witchen wechselt vom Sander Seestadion in das Salistadion nach Dampfach. Er begann seine Laufbahn in der Jugend des SV Mechenried. Nach einem kurzen Gastspiel beim SV Rügheim, kickte er in der U15, U17 und U19 des FC Haßfurt. Anschießend …

>>> Mehr lesen >>>

Knapper Sander Sieg in Unterzahl: „Drei hoffentlich positive Entscheidungen“ diese Woche – MIT VIELEN FOTOS!

SAND AM MAIN - Man könnte sagen, der FC hat noch ein bisschen "Sand im Getriebe", was aber natürlich völlig normal ist angesichts der frühen Phase, in der sich der Fußball-Bayernligist befindet. Das erste Testspiel konnte immerhin schon mal gewonnen werden - bei einem Landesligisten und mit über einer Stunde Unterzahl. Damit konnte Matthias Strätz leben.

>>> Mehr lesen >>>

Dampfach auf Torwart-Suche: Fällt nun auch Adrian Hatcher aus? – MIT VIELEN FOTOS!

DAMPFACH - Verwechslungsgefahr bestand durchaus für Außenstehende oder Gäste unter den immerhin fast 100 Zuschauern am Donnerstagabend. Oliver Kröner war ja ganz lange auch für den SV Euerbach/Kützberg tätig, seine Anweisungen, nun für die DJK Dampfach, hätte man auch dem Fußball-Landesligisten zuordnen können. "Das war eine Episode in meinem Leben", wollte der Ex-Profi, nun wieder mal mit langen Haaren, nochmals zurückblicken auf die Zeit im Landkreis Haßberge.

>>> Mehr lesen >>>

Landtag hält an Stehplatz-Verbot fest, verspricht aber praxisnahe Lösungen

BAYERN - Es bleibt (noch) dabei: Auf den bayerischen Amateur-Fußballplätzen ist auch weiterhin keine begrenzte Zahl an Zuschauer*innen auf Stehplätzen erlaubt. Das ist das Ergebnis einer sehr emotional geführten Debatte im Bayerischen Landtag, an deren Ende die Regierungskoalition in namentlicher Abstimmung zwei Dringlichkeitsanträge zur Änderung der aktuell geltenden Regelungen im „Rahmenkonzept Sport“ abgelehnt hat.

>>> Mehr lesen >>>

SG Untertheres/ Ottendorf/ Buch: Ab in die Kreisklasse mit einem Landesliga-Keeper

UNTERTHERES - Mit der SG Untertheres/ Ottendorf/ Buch hat sich schon in der ersten Saison nach dem Zusammenschluss ein bemerkenswertes Fusionsteam in der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 durchgesetzt und spielt künftig in der Kreisklasse. Die erste Mannschaft weiß noch gar nicht, wie sich das Verlieren anfühlt, die zweite sorgte für eine Doppelmeisterschaft - und im Tor sowie im Trainerstab verändert sich etwas.

>>> Mehr lesen >>>