Home / Ort / Hassberge / Zeil und Richtung Bamberg

Zeil und Richtung Bamberg

Defekter Gasgrill offenbar ursächlich: Erste Ermittlungserkenntnisse nach Wohnhausbrand in Roßstadt

ROSSSTADT - Am Montagmittag ist bei einem Wohnhausbrand ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Kriminalpolizei Schweinfurt geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass ein Defekt an einem Gasgrill brandursächlich war. Hinweise auf ein schuldhaftes Handeln liegen bislang nicht vor.

>>> Mehr lesen >>>

Freie Flüsse, freie Fließstrecken an der Baunach: WWF und WWA wollen das ehemalige Wässerwiesenwehr „Leucherhof“ zurückbauen

HASSBERGE - In einem gemeinsamen Projekt wollen der WWF Deutschland und das Wasserwirtschaftsamt (WWA) Kronach das ehemalige Wässerwiesenwehr „Leucherhof“ an der Baunach zurückbauen. Nach über hundert Jahren soll die Baunach hier auf sechs Kilometer Länge wieder frei fließen dürfen. Bisher getrennte Gewässerlebensräume werden miteinander vernetzt.

>>> Mehr lesen >>>

Wieder im Spiel! Bamberger ETA Hoffmann Theater stellt die Spielzeit 2021/22 vor

BAMBERG - Das ETA Hoffmann Theater Bamberg hat am Donnerstag, den 01. Juli, die neue Spielzeit vorgestellt. Über seine siebte Spielzeit unter der Intendanz von Sibylle Broll-Pape schreibt das Theater sich: „Wieder im Spiel!“ Voller Enthusiasmus und Vorfreude wurde sich den Themen und Stoffen gewidmet, welche die Kraft haben, das volle Leben und die großen gesellschaftlichen Fragen auf die Bühne – ins Spiel – zu bringen.

>>> Mehr lesen >>>

Mit Fantasie durch die Corona-Krise: Das ETA Hoffmann Theater und das Projekt „Hannah und Crow fliegen zum Mond“

BAMBERG - Unter dem Titel „Fliegende Kamele und andere Geschichten“ begann im Januar 2020 im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ – ZUR BÜHNE ein interkulturelles Zirkus-Theater-Projekt mit dem ETA Hoffmann Theater, der Alevitischen Gemeinde Bamberg e.V. und dem Zirkus Giovanni des Don Bosco Jugendwerkes für Kinder ab 6 Jahren.

>>> Mehr lesen >>>

Knapper Sander Sieg in Unterzahl: „Drei hoffentlich positive Entscheidungen“ diese Woche – MIT VIELEN FOTOS!

SAND AM MAIN - Man könnte sagen, der FC hat noch ein bisschen "Sand im Getriebe", was aber natürlich völlig normal ist angesichts der frühen Phase, in der sich der Fußball-Bayernligist befindet. Das erste Testspiel konnte immerhin schon mal gewonnen werden - bei einem Landesligisten und mit über einer Stunde Unterzahl. Damit konnte Matthias Strätz leben.

>>> Mehr lesen >>>