AOK
Stern Apotheke
Pure Club
Kaufhof
Home / Ort / Hassfurt

Hassfurt

Lokale Nachrichten aus Hassfurt

Berufsstart bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge: Vorstandsvorsitzender Peter Schleich begrüßt Nachwuchskräfte

SCHWEINFURT - 19 junge Menschen starteten vor kurzem ihre Berufsausbildung bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge. 15 von ihnen machen eine Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau, zwei zur Kauffrau für Dialogmarketing. Zwei weitere absolvieren ein duales Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach.

>>> Mehr lesen >>>

Defizite in der Defensive: Bittere Derbyniederlage der Mighty Dogs in Haßfurt

HASSFURT / SCHWEINFURT - Bevor die Eishockeypartie gegen die Haßfurt Hawks begann, sorgte die Rückkehr von Petr Krepelka für einen Gänsehautmoment. Nachdem der Haßfurter Spieler sich vor knapp einem Jahr bei einem Spiel schwer verletzt hatte und lange in der Unfallklinik Murnau behandelt wurde, lief Petr nun im Rollstuhl mit seiner Mannschaft auf und wurde von den Fans beider Lager gefeiert.

>>> Mehr lesen >>>

Das legendäre Festival: jetzt neu, wie früher: Early Bird Verkauf zum Honky Tonk® Festival Haßfurt/ Schweinfurt startet Montag

SCHWEINFURT / HASSFURT - Das legendäre Gastronomie- und Musikfestival Honky Tonk® erfindet sich nach 25 Jahren neu. Vorbei die Zeit der großen open air-Bühnen, zurück zur intimen Atmosphäre der Club- und Barkonzerte – und das gleich an zwei Tagen.

>>> Mehr lesen >>>

62-Jähriger gerät in Gegenverkehr: Frontalzusammenstoß mit Lastwagen, Autofahrer lebensgefährlich verletzt

MAROLDSWEISACH - Bei einem Verkehrsunfall am Ortsausgang von Maroldsweisach ist am Mittwochnachmittag ein 62-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Er war frontal mit seinem Pkw mit einem Lkw kollidiert. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Ebern.

>>> Mehr lesen >>>

Vier Parteien, 32 Kandidaten/innen, acht „Heiße Stühle“, sieben Moderatoren/innen

UNTERFRANKEN - Mehrere Hundert Interessierte erwartet der DGB Unterfranken zu seinen acht Veranstaltungen „Der Heiße Stuhl zur Landtagswahl“ von Mitte September bis Anfang Oktober.

>>> Mehr lesen >>>

Lebensretter am Sander Baggersee: 27-jähriger Polizeiauszubildender beweist Zivilcourage

SAND AM MAIN - Ein 27-jähriger Polizeischüler und dessen Freunde haben am Samstagnachmittag einem 63 Jahre alten Mann das Leben gerettet. Der Schwimmer war im Baggersee am Campingplatz untergegangen und wäre ohne die Hilfe des Trios ertrunken. Der Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Haßfurt wird den 27-Jährigen, der den Mann aus dem Wasser gezogen hatte, einladen, um ihm persönlich zu danken.

>>> Mehr lesen >>>

Neues von der Polizei vom Wochenende: Betrunkener Motorradfahrer verunfallte alleinbeteiligt, Einbruch in ein Tierfuttergeschäft

SCHWEINFURT - Unfallflucht begangen hat ein Unbekannter in der Zeit von Freitag 15 Uhr bis Samstag 12 Uhr. Der beschädigte Pkw war in der Segnitzstraße geparkt. Hierbei wurde der Fahrerspiegel eines Toyota Corolla beschädigt. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 200 Euro belaufen.

>>> Mehr lesen >>>

Saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Ferienmonat August

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt der Region Main-Rhön setzte sich auch im Ferienmonat August fort. Mit 3,0 Prozent wurde die niedrigste Quote* in einem August erreicht. Gegenüber dem Vormonat hat die Arbeitslosigkeit um 0,3 Prozentpunkte zugenommen, eine für diese Jahreszeit übliche Entwicklung.

>>> Mehr lesen >>>

In den Haßbergen wird eine Frau mittleren Alters tot in einem abgestellten Fahrzeug aufgefunden – die Kripo ermittelt

UNFINDEN - Am Mittwochnachmittag endeckten Anwohner in Unfinden bei Königsberg in den Haßbergen eine tote Person in einem abgestellten Fahrzeug und verständigten daraufhin die Polizei. Die Kripo Schweinfurt übernahm die Ermittlungen.

>>> Mehr lesen >>>

Unbekannte Täter klauen Traktoren im Wert mehrerer hunderttausend Euro

HOFHEIM IN UNTERFRANKEN - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drei neuwertige Traktoren der Marke John Deere entwendet. Der Wert der Fahrzeuge beläuft sich auf einem mittleren sechsstelligen Betrag. Die Kripo Schweinfurt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

>>> Mehr lesen >>>