Home / Ort / Niederwerrn

Niederwerrn

Lokale Nachrichten aus Niederwerrn

Corona-Virus und die Polizei: Gemeinsame „Bierchen“ auf Getränkemarkt-Parkplätzen Schweinfurt, Grafenrheinfeld, Niederwerrn, W-LAN in der Stadtgalerie als Anlaufstelle

UNTERFRANKEN - Mit dem Freitag stehen wir bei Tag siebender vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität.

>>> Mehr lesen >>>

Irgendwann machen die Gaststätten wieder auf – und deshalb geht die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region 2020 nun in die Endphase – über 86.000 Votings

KREIS SCHWEINFURT - Seit dem 1. März läuft die Wahl zur besten Gaststätte der Region in und um Schweinfurt. Seitdem haben die Leser von SW1.News die Möglichkeit, einmal am Tag für stets drei der anfangs 100 aufgelisteten Wirtshäuser abzustimmen. Aktuell sind es am Freitagvormittag über 86.000 Votings.

>>> Mehr lesen >>>

Geschlossene Gaststätten?! Die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region geht trotzdem in die nächste Runde – fast 75.000 Votings – Abschied von weiteren zehn Lokalen

KREIS SCHWEINFURT - Seit dem 1. März läuft die Wahl zur besten Gaststätte der Region in und um Schweinfurt. Seitdem haben die Leser von SW1.News die Möglichkeit, einmal am Tag für stets drei der anfangs 100 aufgelisteten Wirtshäuser abzustimmen. Aktuell sind es am Mittwochvormittag fast 75.000 Votings.

>>> Mehr lesen >>>

Geschlossene Gaststätten – na und?! Die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region geht in die nächste Runde – über 65.000 Votings – Abschied von weiteren zehn Lokalen

KREIS SCHWEINFURT - Seit dem 1. März läuft die Wahl zur besten Gaststätte der Region in und um Schweinfurt. Seitdem haben die Leser von SW1.News die Möglichkeit, einmal am Tag für stets drei der anfangs 100 aufgelisteten Wirtshäuser abzustimmen. Aktuell sind es am Montagvormittag über 65.000 Votings.

>>> Mehr lesen >>>

Körperverletzung zwischen Verkehrsteilnehmern, in Rütschenhausen klaut ein 75-Jähriger einen Springbrunnen (!)

SCHWEINFURT - Nachdem es am Freitagnachmittag bei einem Spurwechsel in der Carl-Benz-Straße fast zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw Peugeot kam, stieg der 41-jährige Fahrer des Kleintransporters aus und schlug dem Beifahrer des gegnerischen Pkws mit der Faust ins Gesicht. Dieser klagte anschließend u.a. über Kopfschmerzen. Den Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

>>> Mehr lesen >>>