Home / Ort / Out of SW

Out of SW

„Alles ist möglich“ – und tatsächlich: Bad Königshofens Tischtennis-Crew gewinnt gegen Mühlhausen mit 3:0

BAD KÖNIGSHOFEN - „Alles ist möglich“, hatten wir unseren Vorbericht zu diesem fränkisch-thüringischen Derby überschrieben. Doch ehrlich: Wer hätte nach der 0:3-Pleite vom Hinspiel und zuletzt vier Niederlagen in Folge gegen diesen Gegner an dieses Ergebnis geglaubt? Und doch überbrachte die Post aus Mühlhausen die drei Punkte. Mit Anstand und Würde. Ohne Nerv-tötende Trommeln, mit Anfeuerungsrufen jeder fairen Art, von beiden Seiten.

>>> Mehr lesen >>>

Bei fränkisch-thüringischem Tischtennis-Derby sind die Gäste aus Nühlhausen favorisiert

BAD KÖNIGSHOFEN - Für den Tabellenachten TSV Bad Königshofen kam es zuletzt und kommt es demnächst knüppeldick, was die Qualität und das Renommee der Gegner betrifft: Erst der amtierende Meister Ochsenhausen (3.), dann vergangenen Sonntag in Maxhütte der Serienmeister Düsseldorf (2.), das nächste Auswärtsspiel in Saarbrücken (1.), so dass sich dieses vorletzte Heimspiel der Tischtennis-Bundesliga gegen Mühlhausen (5.) vergleichsweise leicht anhört.

>>> Mehr lesen >>>

Die Wahl zur besten Gaststätte der Region: Nun stehen 100 Wirtshäuser auf der Vorschlagsliste!

SCHWEINFURT / FRANKEN - "Leckerschmecker" heißt ja mal wieder das Motto. Denn SW1.NEWS sucht bereits zum dritten Mal nach 2017 und 2018 das beste Wirtshaus in der Region in und um Schweinfurt. Zwei Mal wählten unsere Leser bereits, als das Portal noch inundumsw.de hieß. Nun sind noch zehn Tage Zeit bis Ende Februar, um die Vorschlagsliste zu erweitern.

>>> Mehr lesen >>>

DB Museum setzt 2020 auf besondere Ausstellungs- und Veranstaltungsformate und einen neuen Mediaguide

NÜRNBERG – Zwei neue Ausstellungen im Haupthaus in Nürnberg, Hochzeiten im DB Museum, einen neuen Mediaguide und die beliebten Sommerfeste an den Standorten Koblenz und Halle (Saale) – das Jahresprogramm des DB Museums hat auch 2020 wieder einiges zu bieten. Höhepunkte im ersten Halbjahr sind dabei die beiden Ausstellungen „Bahnhofszeiten“ und „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“. Am 20. März eröffnet mit „Bahnhofszeiten“ der vorerst letzte Teil der Dauerausstellung im Haupthaus Nürnberg. Auf 200 Quadratmetern kann interaktiv erlebt werden, wie sich das Leben an den Bahnhöfen im Laufe der Zeit verändert hat. Exponate aus drei Jahrhunderten erzählen, wie aus Wartesälen Restaurants …

>>> Mehr lesen >>>