Home / Ort (page 15)

Ort

Ein Herzstillstand kann jeden treffen: „Aktionstage 100 pro Reanimation“ in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Ein Herzstillstand kann jeden treffen. Verdreifachen Sie die Überlebenschance – Reanimation ist einfacher als man denkt! Bei einem Kreislaufstillstand zählt jede Minute: Je länger kein Blut durch den Körper zirkuliert, desto mehr Schaden nimmt das Gehirn. Doch nur 17 Prozent der Bundesbürger starten in Notsituationen überhaupt einen Wiederbelebungsversuch.

>>> Mehr lesen >>>

In weniger als fünf Jahren hat sich die Investition bezahlt gemacht: Schonungen und Mainberg werden auf LED umgerüstet

SCHONUNGEN / MAINBERG - Bei der Umrüstung auf LED-Technik hat sich Schonungen Einiges vorgenommen. Nicht mehr nur einzelne Straßenzüge, sondern ganze Ortschaften sollen jetzt auf energiesparende LED-Straßenlaternen umgerüstet werden. Dass die Aktivitäten nicht nur die Umwelt schonen, sondern gleichzeitig auch den Geldbeutel der Gemeinde, belegt die meist kurze Amortisationsdauer der Projekte.

>>> Mehr lesen >>>

Verkehrsunfall auf der regennassen A 7 mit drei verletzten Personen aufgrund von Aquaplaning

BAD BRÜCKENAU - Auf regennasser Fahrbahn ereignete sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Bad Brückenau/Volkers und Wildflecken. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Hessen beim Überholen die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte über den rechten Fahrstreifen in die Außenschutzplanke.

>>> Mehr lesen >>>

Der Herbst ist da: Pkw überschlägt sich, 19-Jähriger im Krankenhaus, Kradfahrer schwer verletzt

TRIEFENSTEIN IM LANDKREIS MAIN-SPESSART - Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regennässe ist ein 19-Jähriger am Dienstagabend auf der Kreisstraße MSP 36 von der Fahrbahn abgekommen. Sein Peugeot überschlug sich. Offenbar leicht verletzt wurde der Fahrer in eine Klinik eingeliefert. Die Polizei bittet darum, die Fahrweise den herbstlichen Witterungsbedingungen anzupassen.

>>> Mehr lesen >>>

SKF auf der Innotrans in Berlin: Fahrmotorlagereinheiten für den Zug der Zukunft

SCHWEINFURT / BERLIN - Für den „Next Generation Train“ – kurz NGT – entwickelt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) derzeit ein neues Triebwagenkonzept, das Zuggeschwindigkeiten bis 400 Stundenkilometer ermöglichen soll. Im technisch anspruchsvollen Fahrwerk, das zurzeit auf der Mobilitätsmesse InnoTrans (20. bis 23. September 2022, Berlin) vorgestellt wird, stecken eigens entwickelte SKF-Fahrmotorlagereinheiten.

>>> Mehr lesen >>>