Home / Ort (page 30)

Ort

Die Gemeinde Üchtelhausen hat über das Regionalbudget Ihren Waldlehrpfad aufgewertet

ÜCHTELHAUSEN - Die Allianz Schweinfurter Oberland erhält im Jahr 2020 durch das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken eine Förderung durch das Förderprogramm Regionalbudget in Höhe von 90.000,00 €. Mit diesem Förderprogramm können Kleinprojekte (Kosten zwischen 500,00 € und 20.000,00 €) in den 6 Kommunen des Schweinfurter Oberlands gefördert werden.

>>> Mehr lesen >>>

„Nicht warten, bis wir am Limit sind!“ – Gemeinsamer Ruf nach politischem Schutzschirm für belastete Kliniken

MÜNCHEN – „Wir stoßen an unsere Belastungsgrenze!“, schallt es aus den Kliniken in Corona-Hot-Spots. Daher wird die Forderung immer lauter: Die Krankenhäuser in stark belasteten Regionen müssen unverzüglich von der Politik aufgefordert werden, plan- und verschiebbare stationäre Eingriffe je nach Belastungssituation zu reduzieren bzw. einzustellen. Nur dann ist es möglich, kurzfristig weiteres Personal für die Versorgung akut und kritisch erkrankter Patienten einzusetzen. Ohne diese zusätzliche Unterstützung ist die Belastungsgrenze insbesondere auf vielen Intensivstationen schon bald überschritten, erklären gemeinsam der Marburger Bund sowie die Intensivmedizinischen Fachgesellschaften, die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), die Deutsche Gesellschaft für Anaesthesiologie und …

>>> Mehr lesen >>>

P-Seminar „E-Mobilität am Franken-Landschulheim Schloss Gaibach “: Der wichtigste Schritt ist getan!

GAIBACH - Vor kurzem eröffnete sich für das P-Seminar „E-Mobilität“ am Franken-Landschulheim Schloss Gaibach in Absprache mit dem Schulleiter Bernhard Seißinger eine große Chance. So hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit der Geschäftsleiterin des Zweckverbandes Bayerische Landschulheime, Gudrun Pflanzl, persönlich die vom Seminar gestaltete Informationsmappe zum Errichten einer Wallbox (Ladestation für E-Autos) auf dem Lehrerparkplatz zu überreichen und das Vorhaben kurz zu erläutern.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: die RKI-Werte im Blick – trotz eines neuen Todesfalles geht es aufwärts

SCHWEINFURT – Wie jeden Tag hält Dich SW1.News mit den aktuellen Inzidenz-Werten auf dem Laufenden. Gestern sahen diese besser aus und auch heute heißt es aufatmen. Schweinfurt Stadt: 131,0 (gestern 151,6) Schweinfurt Landkreis: 140,3 (gestern 158,5) +22.461 Fälle und +178 Todesfälle meldet das RKI für ganz Deutschland. Und auch in Schweinfurt musste gestern ein neuer Todesfall gemeldet werden. Quelle: RKI

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurter Aktionsbündnis befürchtet die Verlängerung der Betriebsgenehmigung des Grafenrheinfelder Atommülllager

GRAFENRHEINFELD - Es ist  mittlerweile bekannt, dass radioaktiv belastetes Material vom Gelände des AKW Grafenrheinfeld abtransportiert wird: zur Verbrennung in das Müllheizkraftwerk in Schwandorf, zur dauerhaften Lagerung auf die Landkreis-Deponie Rothmühle. Das Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft (SWAB)nimmt mit Interesse zur Kenntnis, dass von PreussenElektra nun öffentlich die Möglichkeit ins Spiel gebracht wurde, schwach- und mittelradioaktive Abfälle aus dem Rückbau des AKW Würgassen in das neue Atommülllager (BeHa) nach Grafenrheinfeld zu transportieren.

>>> Mehr lesen >>>

Das Virus in Zahlen: 45 Schweinfurter schnappten sich bis Freitag neu Corona, Todesfälle steigen auf 56

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt aktuell - Stand Freitag, 13.11.2020, 17.00 Uhr - bei 2282 (Landkreis 1580 (+30) im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 702 (+15)).

>>> Mehr lesen >>>