Home / Ort (page 40)

Ort

Weiterer Meilenstein beim Neubau BSZ erreicht: Kreisausschuss verabschiedet einstimmig die Entwurfsplanung und Kostenberechnung für das Berufliche Schulzentrum Alfons Goppel

LANDKREIS SCHWEINFURT - Mit dem einstimmigen Beschluss des Kreisausschusses zur Entwurfsplanung und Kostenberechnung hat der Landkreis Schweinfurt am 21. Januar 2020 einen weiteren, wichtigen Meilenstein für den Neubau des Beruflichen Schulzentrums Alfons Goppel (BSZ) erreicht. Die Verwaltung kann nun mit der detaillierten Ausarbeitung der Planung, den gesetzlich vorgeschriebenen Ausschreibungen der Vergabeverfahren sowie der baulichen Umsetzung des größten Bauprojekts in der Geschichte des Landkreises Schweinfurt beginnen.

>>> Mehr lesen >>>

Mahnwache gegen Altersarmut: Rund 60 Teilnehmer drückten ihre Wut „auf die da oben“ aus

Gemeinsam gegen Altersarmut

SCHWEINFURT – Um die 60 Teilnehmer waren am Freitagnachmittag gekommen, um an der Mahnwache gegen Altersarmut teilzunehmen. Der Name der Aktion wurde geändert, da der Veranstalter auf keinen Fall in die „Rechte“ Ecke gedrückt werden wollte. Zitat Volker Müller: „Wir sind neutral und auf keinen Fall rechts!“. Es war eine gedrückte Stimmung, gepaart mit Wut zu spüren „auf die da oben“, teils tiefer Frust von Menschen, die existentielle Armut am eigenem Leib spüren. Die Frage taucht immer wieder auf: „warum schaffen es die Österreicher, Niederländer und Franzosen, ihre Rentner besser zu behandeln?“ Sie können es nicht verstehen, die Menschen, die …

>>> Mehr lesen >>>

Fette Ideen für die Schweinfurter Landesgartenschau 2026: Heute Teil 3: Die Kleingartenanlage als Bestandteil!

SCHWEINFURT - 2026 findet in Schweinfurt die Landesgartenschau statt. Auf dem Gelände der ehemaligen Ledward-Barracks neben dem Willy-Sachs-Stadion und knapp 3 Kilometer entfernt vom Marktplatz. Zu Fuß wird da kaum ein Besucher zusätzlich in die Innenstadt laufen. Und deshalb muss die Gartenschau ein echter Knaller werden, um die Massen an Menschen anzulocken.

>>> Mehr lesen >>>

Große Ehrung beim SC 47 Weyer – wird heuer die langersehnte Boule-Bahn fertig?

WEYER - Der SC 47 Weyer hat am 18. Januar im Sportheim Weyer im Rahmen eines Vereinsabends seine Mitglieder zu einem geselligen Abend geladen. Nach einem Sektempfang eröffnete der Fachvorstand Jürgen Mayerl den Abend mit einem kurzen Jahresrückblick, gefolgt von Helga Fleischer, die in ihrer Funktion als 1. Bürgermeisterin ein letztes Mal ein Grußwort an den Verein richten durfte.

>>> Mehr lesen >>>

Erstes gemeinsames deutsch-chinesisches Büro der FHWS und der Shenzen Technology University in Schweinfurt ist eröffnet

SCHWEINFURT - Eine chinesische Delegation der Shenzen Technology University (SZTU) sowie zwanzig ihrer Studierenden eröffneten am 19. Januar 2020 in einer Zeremonie gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Stadt Schweinfurt, Sorya Lippert und der Hochschulleitung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) das erste offizielle gemeinsame Büro zur örtlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Hochschulen.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Mal Unfallflucht, zwei Mal Sachbeschädigung: Nur gut, dass es die Polizei gibt!

BRÜNNSTADT - Am Mittwochmorgen befuhr ein zunächst unbekannter Autofahrer die Hauptstraße in Brünnstadt. Beim Vorbeifahren an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Galaxy blieb er am Außenspiegel hängen und beschädigte diesen. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und fuhr anschließend weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern.

>>> Mehr lesen >>>