Home / Ort / Rhoen

Rhoen

Das Aus für Bad Neustadt: Warum Burgwallbach wieder mit Leutershausen zusammen ist und absteigt

BURGWALLBACH - Der August 2019 brachte eines der Highlights für den damaligen Kreispokalsieger der Rhön: Der SV Burgwallbach, in Spielgeneinschaft mit dem VfL Sportfreunde Bad Neusstadt, traf in der ersten Runde des BFV-Pokals auf den damaligen Zweitligaabsteiger FC Ingolstadt und verkaufte sich vor großer Kulisse wacker. Der (bisherige) Fußball-Kreisligist zieht nun aber einen vorläufigen Schlussstrich.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: was machen die Inzidenzen der Städte und Landkreise um uns herum?

SCHWEINFURT – Was machen die Landkreise und Städte um uns herum? Vor rund einer Woche dachte man noch die Stadt Schweinfurt könne die 50 knacken, aber weit gefehlt: Seit 6 Tagen liegen die Werte um die 80. Das Problem scheint sich nicht zu lösen und Schweinfurt ist und bleibt der rote Fleck auf der Landkarte. Alle Landkreise um uns herum haben längst die 50 durchbrochen – viele liegen weit darunter. Was folgte waren Anschuldigungen und Zurückweisungen. Natürlich löst das das Problem nicht, aber irgendwie wird ein Schuldiger gesucht. Laut den Behörden sind zwei Familienverbände „schuld“ an der Misere, denn wenige …

>>> Mehr lesen >>>

Die Meister in der Rhön: Trappstadt, Untererthal, Lauertal, Schondra, Eichenhausen und Mellrichstadt

RHÖN – Nach dem coronabedingten Abbruch der Fußball-Saison stehen natürlich nun auch längst sechs unterklassige neue Meister und Aufsteiger im Spielkreis Rhön und von der Kreisliga bis in die A-Klassen fest. Rhön1.News und FuSWball.de beleuchtet die Situation bei diesem halben Dutzend glücklicher Teams. Vorab das noch: Die vier B-Klassen-Meister heißen SG DJK Schondra 2/ DJK Breitenbach 1/ FSV Schönderling 1, SG TSV Bad Bocklet/ TSV Aschach, SG DJK Leutershausen 1/ SV Burgwallbach 2 und SpVgg Althausen-Aub. Der TSV Trappstadt als Meister Künftig über 80 statt acht Kilometer Fahrten Die große Überraschung der abgelaufenen Saison in der Rhön war zweifelsfrei der …

>>> Mehr lesen >>>

Vorsicht, Betrüger: Die Gesundheitskasse AOK warnt vor betrügerischen Anrufen

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN – Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen erhielten zuletzt vermehrt Anrufe unter dem Vorwand, dass von ihnen noch nicht alle Pflegeleistungen, insbesondere Pflegehilfsmittel, ausgeschöpft worden seien. Die Anrufer, die sich etwa als Mitarbeitende einer Firma „Deutsche Pflege“ ausgeben, versuchen persönliche Angaben sowie Sozial- und Leistungsdaten zu erhalten. In manchen Fällen sollten Versicherte über das Handy Leistungen bestätigen oder beantragen. Die Täter beabsichtigen damit, an Unterschriften zu gelangen und diese für ihre Zwecke zu missbrauchen. Keine persönlichen Daten herausgeben! „Die Angerufenen sollten daher am Telefon keine Auskünfte zu ihren finanziellen Verhältnissen, Kontodaten, Pflegegraden, Pflegegeldansprüchen oder sonstigen persönlichen Daten geben und …

>>> Mehr lesen >>>

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Kissingen: 49-jähriger Paket-Ausfahrer geriet unter seinen eigenen Audi

BAD KISSINGEN - Am Samstagnachmittag hielt ein 49-jähriger Audi-Fahrer im Wendelin-Dietz-Weg an, um ein Paket dort an einem Anwesen auszuliefern. Der Mann stieg aus und lief zum Hauseingang, ließ jedoch fahrlässigerweise den Motor laufen und den Wählhebel seines Automatikfahrzeugs auf der Fahrstufe „D“ stehen. Der Audi setzte sich dann auf der zudem leicht abschüssigen engen Straße in Bewegung.

>>> Mehr lesen >>>