Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen

Bad Kissingen

Lokale Nachrichten aus Bad Kissingen

Willkommen in Bad Kissingen: Sämtliche Stadteingänge sind mit Werbetafeln neugestaltet

BAD KISSINGEN - Der erste Eindruck zählt, sagt der Volksmund. Und das gilt auch für eine Stadt. Wer in eine Stadt hineinfährt, der wird sich bereits am Stadteingang einen ersten Eindruck verschaffen. In der Vergangenheit war dieser Eindruck in Bad Kissingen nicht gerade zufriedenstellend. An den Eingängen waren die dort aufgestellten Tafeln teils durch Vandalismus zerstört worden, der Zahn der Zeit nagte daran und mussten teilweise sogar ganz abgebaut werden. Das hat sich nun geändert.

>>> Mehr lesen >>>

Tattersall in Bad Kissingen wird Standort für das neue Impfzentrum des Landkreises

BAD KISSINGEN – Die Planungen für ein neues Impfzentrum im Landkreis Bad Kissingen laufen auf Hochtouren. Und das ist auch gut und wichtig, denn: Bis zum 15.12.2020 soll nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung jeder Landkreis eines errichtet haben, um die Bevölkerung möglichst zügig gegen das Coronavirus impfen zu können. Jetzt steht der Standort des Impfzentrums für den Landkreis Bad Kissingen fest: Der Tattersall in Bad Kissingen, Reithausplatz 2. Der Standort wurde unter anderem gewählt, weil er wesentliche Kriterien wie z. B. eine ausreichende Raumgröße, eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, genügend Parkmöglichkeiten und Barrierefreiheit aufweist. Auch die Nähe zum nächsten …

>>> Mehr lesen >>>

Bad Kissingen erstrahlt im Advent: Weihnachtliches Flair mit Beleuchtung im Stadtgebiet und Kuranlagen

BAD KISSINGEN - Die Stadt Bad Kissingen und die Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH haben sowohl das Stadtgebiet als auch die historischen Räume und den Kurgarten weihnachtlich beleuchtet. Am Donnerstag, 26. November wurde die Beleuchtung im Rahmen einer Antenne Bayern Aktion angeschaltet, bei welcher gemeinsam und zeitgleich das gesamte Bundesland Bayern die Weihnachtszeit offiziell gestartet hat.

>>> Mehr lesen >>>

Unbelehrbare Personen, Folge 48: Ohne Mund- und Nasenschutz in der Innenstadt unterwegs

BAD KISSINGEN - Bei einer Personenkontrolle durch die Polizei in der Innenstadt wurde eine 40-Jährige Frau ohne den vorgeschriebenen Mund- und Nasenschutz angetroffen. Die Frau wurde aufgefordert sich auszuweisen und wurde zum Infektionsschutzgesetz belehrt. Da sie sich weigerte ihre Personalien anzugeben und zudem die Beamten beleidigte, wurde sie daraufhin auf die Dienststelle verbracht, wo sie dann schließlich ihre Personalien angab.

>>> Mehr lesen >>>