Home / Ort / Rhön / Bad Königshofen

Bad Königshofen

Ein Patrick Hofmann ist genug: Wieso Pipinsried letztlich in Aubstadt unter die Räder kam – MIT VIELEN FOTOS!

AUBSTADT - Wenn ein Team mit 4:1 gewinnt und ein Spieler alle vier Tore erzielt. ihm ein lupenreiner Hattrick gelingt, dann stellt sich die Frage nach der Gerechtigkeit eines Sieges und nach dem Mann des Tages natürlich nicht. Und dennoch gab es bei Aubstadts 4:1 gegen Pipinsried den einen Moment, in dem das Dorfduell zugunsten der Gäste hätte kippen können.

>>> Mehr lesen >>>

Samstags Grabfeld, sonntags Leiden mit dem Ex: Was Victor Kleinhenz und Andy Brendler vereint

THULBA / UNTERSPIESHEIM / AUBSTADT / GROSSBARDORF - Ein Punkt nach elf Partien, vier Zähler nach deren zehn: Man muss schon sagen, dass der SV-DJK Unterspiesheim und auch der FC Frankonia Thulba heuer in der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost nur wenig konkurrenzfähig sind. 4:43 und 10:34 Tore sprechen zudem gegen die beiden Kellerkinder, die etwas gemeinsam haben: Mitleidende Ex-Trainer, die im Grabfeld Aushängeschilder coachen und alles für den Klassenerhalt tun würden.

>>> Mehr lesen >>>

Glockengeläut bis nach dem ersten Matchball: Wieso Bad Königshofen am Wochenende zwei Tischtennis-Partien verlor

BAD KÖNIGSHOFEN - Es war kein so schönes Wochenende für die Tischtennis-Profis des TSV Bad Königshofen. Die verloren nämlich zwei Mal auswärts: Im Pokal und in der Bundesliga, wo sie nach sieben Partien Sechster sind mit 6:8 Punkten. Das nächste Match findet zuhause am 31. Oktober in der Shakehands-Arena gegen Werder Bremen statt.

>>> Mehr lesen >>>

Bundesliga und Pokal: Zwei Einsätze für die Tischtennis-Mannschaft des TSV Bad Königshofen

BAD KÖNIGSHOFEN - Zwei Einsätze hat die Mannschaft des TSV Bad Königshofen an diesem Wochenende in zweierlei Wettbewerben. Wobei es müßig ist zu spekulieren, welchem von beiden mehr Bedeutung zuzumessen wäre. So hat sich der erste Gegner am Freitagabend in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL), der TTC Schwalbe Bergneustadt, vor der Saison laut „Oberbergischer Anzeiger“ auf die Fahnen geschrieben, „wir setzen uns diese Saison einen Titel zum Ziel.“

>>> Mehr lesen >>>