Home / Ort / Rhön / Bad Königshofen (page 55)

Bad Königshofen

Trotz der Niederlage in Grenzau: Nicht nur die Famile Ort freut sich auf das Heimspiel gegen Mühlhausen

BAD KÖNIGSHOFEN - Es war dies am Freitagabend eines jener Ereignisse, die den Tischtennis-Sport letztlich auch schön, weil nicht mit dem Taschenrechner berechenbar, machen. Gerade so, als wenn beim Fußball Freiburg auf dem Weg zur Championsleague beim vermeintlich leichtesten Schritt stolpert und auf Schalke verliert. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.

>>> Mehr lesen >>>

Licht für die Natur im Eyershäuser Steinbruch für eine wertvolle ökologische Funktion

EYERSHAUSEN - Im Eyershäuser Steinbruch hat sich Anfang Februar einiges verändert. Wer vergangenes Jahr im Sommer einen Spaziergang durch den Steinbruch machte, wird sich wundern, wie groß und hell der Steinbruch jetzt wirkt. Der Naturpark Haßberge hat in Absprache mit der Stadt Bad Königshofen im Grabfeld als Grundeigentümer und den Holzrechtlern aus Eyershausen den Steinbruch von Unterwuchs befreit.

>>> Mehr lesen >>>

Experten warnen vor massiven Veranstaltungs- und Ladensterben: Bayerns Innenstädte werden Corona nicht überleben

UNTERFRANKEN - „Es ist 5 vor 12: wenn der derzeitige Lockdown nicht bald gelockert wird – selbstverständlich unter Einhaltung der weiterhin notwendigen Abstands-, Masken- und Hygiene-Regeln – und zugleich die teilweise überfälligen oder durch Bürokratismen nur erschwert oder gar nicht verfügbaren Unterstützungszahlungen nicht endlich bei den Unternehmen (auch Klein- Hybrid- und Soloselbständigen) ankommen, werden wir eine Pleitewelle ungeahnten Ausmaßes und damit den Niedergang der Innenstädte, wie wir sie kennen, erleben", sagt Wolfgang Weier, Geschäftsführer Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" e.V..

>>> Mehr lesen >>>

Christopher Bieber in Aubstadt: Noch Luft nach oben trotz fast zwei Meter Größe

AUBSTADT - Im Sommer 2019 überraschte der TSV Aubstadt nach dem Aufstieg in die Fußball-Regionaliga Bayern mit diesem Neuzugang durchaus: Christopher Bieber kam, heute 31 Jahre alt, ein Mittelstürmer mit immer wieder guter Torquote auf seinen bisherigen Stationen. Nach eineinhalb Jahren im Grabfeld ist die Bilanz des 1,96 Meter-Riesen sicherlich noch ausbaubar. Luft nach oben trotz fast zwei Meter Größe!?

>>> Mehr lesen >>>

anpfiff.info im Rhöner Winter: „Neue Rubriken für noch mehr Lesespaß!“

RHÖN - Der Winter befindet sich in seiner Hochphase, gerade in der Rhön ist es in vielen Regionen schneeweiß. Die Corona-Zahlen verbessern sich zwar langsam von Tag zu Tag ein wenig, doch noch immer dauert der Lockdown an - augenblicklich ist an Fußball noch gar nicht zu denken. Was das für das fränkische Portal www.anpfiff.info bedeutet, erklärt der Rhöner-Spielkreisleiter Michael Horling.

>>> Mehr lesen >>>

Nur ein Wimpernschlag der Merkershäuser Geschichte: Mit dem Gasthaus „Haßbergblick“ verschwand eines der letzten Dorfgasthäuser

MERKERSHAUSEN - Ursprünglich wollte der Bad Königshöfer Ortsteil Merkershausen diesen Sommer seine 1225-jährige urkundliche Ersterwähnung mit einem großen Fest feiern. 45 Jahre sind 1,7 Tausendstel davon und vergleichsweise ein Wimpernschlag der Geschichte. So lang bzw. kurz gab es in Merkershausen das Gasthaus „Haßbergblick“.

>>> Mehr lesen >>>