Home / Ort / Rhoen / Mellrichstadt

Mellrichstadt

Von Seilspringen über das Murmelspiel bis hin zum Sackhüpfen: Weltkindertag im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen

FLADUNGEN - Zum Weltkindertag am Sonntag, den 20.9., hat das Fränkische Freilandmuseum Fladungen einen Spieletag ins Leben gerufen. Von Seilspringen über das Murmelspiel bis hin zum Sackhüpfen: Zwischen 11 und 15 Uhr können Kinder an der Spielstation neben der Festwiese nach Lust und Laune alte Spiele neu entdecken und ausprobieren.

>>> Mehr lesen >>>

Tag des offenen Denkmals im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen: Baustellenführung und Mitmachaktion zum Schmiedehandwerk

FLADUNGEN - Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13.09., gibt das Fränkische Freilandmuseum Fladungen einen Einblick in sein aktuelles Bauprojekt, den Wiederaufbau einer Schmiedewerkstatt. Im vergangenen Jahr wurde die vollständig erhaltene historische Ausstattung der Schmiede ausgeräumt und die Decken- und Wandelemente nach Fladungen transportiert.

>>> Mehr lesen >>>

Kräuterführung und Workshop mit Kräuterpädagogin Christiane Jakob-Seufert

FLADUNGEN - In der Rhön ist der Brauch lebendig, zum Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August Heilkräuter in einen Strauß zu binden. Im Gottesdienst werden die Sträuße gesegnet und schmücken anschließend den Herrgottswinkel oder einen anderen Platz im eigenen Heim. Die Zahl der Wildkräuter hat dabei eine besondere Bedeutung: Es sollen sieben oder neun oder ein Vielfaches davon sein.

>>> Mehr lesen >>>

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt: Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht – dringend Zeugen gesucht

OBERSTREU - Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer verunfallt und in einem Maisacker zum Liegen gekommen, wo er zunächst von niemand bemerkt wurde. Als Ersthelfer zum Glück die Maschine des schwer verletzten Mannes in dem Feld entdeckten, wurde der 43-Jährige sofort durch den verständigten Rettungsdienst und einen Notarzt betreut. Die Polizei sucht dringend Zeugen und einen an dem Unfall beteiligten Pkw samt Fahrer.

>>> Mehr lesen >>>

Der Kreuzberg bei Bischofsheim ist der heilige Berg der Franken

BISCHOFSHEIM IN DER RHÖN - Naturbelassen, ein Mittelgebirge mit urwüchsigem Charakter, geprägt von kahlen Basaltkuppen, weiten Hochflächen und ausgedehnten Mooren: das ist die Rhön! Inmitten dieser wunderschönen Landschaft, am Fuße des Kreuzberges, dem heiligen Berg der Franken, liegt Bischofsheim in der Rhön (347-928m), seines Zeichens staatlich anerkannter Erholungsort, prämierter Genussort und Cittaslow-Mitglied der: ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der Rhön und allemal einen Tagesausflug wert.

>>> Mehr lesen >>>