Home / Ort / Rhoen (page 20)

Rhoen

Älterer Pkw vollständig ausgebrannt: Kripo geht von Brandstiftung aus

EUERDORF - Vollständig ausgebrannt ist am frühen Sonntagmorgen ein VW Polo, der offenbar bereits vor mehreren Monaten auf einem Parkplatz an der B287 abgestellt worden war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen.

>>> Mehr lesen >>>

„Night of Light“ als flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft: Ab 22 Uhr leuchten diverse Gebäude in Rot

SCHWEINFURT - Innerhalb kürzester Zeit haben die behördlichen Auflagen im Zuge der Corona-Krise die gesamte Veranstaltungswirtschaft an den Abgrund gedrängt. Einem riesigen Wirtschaftszweig ist praktisch über Nacht die Arbeitsgrundlage entzogen worden, eine Pleitewelle enormen usmaßes droht: mit gravierenden Folgen für den Arbeitsmarkt und die kulturelle Vielfalt als tragende Säule unserer Gesellschaft.

>>> Mehr lesen >>>

Crime Time Bad Kissingen: Lost Place-Einbruch, Auseinandersetzung im Luitpoldpark, zwei Verletzte und Totalschaden nach Bremsmanöver

BAD KISSINGEN - Am Sonntagnachmittag ereignete sich gegen 15.30 Uhr ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden und am Fahrzeug der Unfallverursacherin ein Totalschaden entstand. Eine BMW-Fahrerin fuhr von der Münnerstädter Straße auf der Linksabbiegerspur zu schnell in den Kreuzungsbereich Münnerstädter Straße / Ostring in Richtung Schwimmbad ein.

>>> Mehr lesen >>>

Stühlewerfen auf dem Marktplatz: Randale auch in der Bad Kissinger Fußgängerzone

BAD KISSINGEN - In der Nacht von Samstag auf Sonntag um etwa 02.30 Uhr wurde durch einen Anwohner mitgeteilt, dass eine Gruppe Jugendlicher am Bad Kissinger Marktplatz mit Stühlen um sich wirft. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeistreifen konnte in der Weingasse eine Gruppe von vier jungen Leuten angetroffen werden. Sie gaben an, dass sie zwar Lärm gehört hätten, mit der Sachbeschädigung wollten sie aber nichts zu tun gehabt haben. Ihre Personalien wurden vorsorglich aufgenommen.

>>> Mehr lesen >>>

Ganz Franken feiert den Tag der fränkischen Bratwurst am 25. Juli

FRANKEN - Dicke Grobe, dünne Feine, mit Majoran, mit Curry oder anderen Gewürzen, mit Wild- oder Lammfleisch, sogar eine vegetarische Version - beim Pegnitzer Bratwurstgipfel war stets Vielfalt Trumpf. Seit 2010 wurde jedes Jahr im Mai im Wiesweiherpark die Vielfalt der fränkischen Bratwurst zelebriert. Metzgereien aus allen drei fränkischen Regierungsbezirken brutzelten traditionelle Bratwürste und begeisterten viele Kunden mit ihren Kreativbratwürsten.

>>> Mehr lesen >>>

Ertappt trotz professionellem Vorgehen beim Ladendiebstahl, zwei Männer klauen vor den Augen der Polizei

SCHWEINFURT – Am Donnerstag gegen 18.35 Uhr konnten zwei Ladendiebe im Alter von 20 und 23 Jahren dabei beobachtet werden wie sie ihren tags zuvor vorbereitenden Ladendiebstahl in der Giegler-Pascha-Straße vollendeten. Am Tag zuvor fiel das Pärchen bereist auf, weil sie den Elektromarkt betraten und anschließend Waren von einer in eine anderen Abteilung verbrachten und dort auspackten, um im Anschluss das Geschäft wieder ohne Einkaufsvorgang zu verlassen. An Tattag ging das Pärchen zielgerichtet zu der versteckt abgelegten Ware und steckte diese ein und verließ das Geschäft ohne diese zu bezahlen. Am Kassenausgang wurden sie bereits von Mitarbeitern des Marktes erwartet. …

>>> Mehr lesen >>>

Falscher Neffe, falscher Polizeibeamter und falscher Bankangestellter: Dreiste Telefonbetrüger täuschen Seniorin und erbeuten Bargeld

BAD BOCKLET - Am Donnerstag haben dreiste Telefonbetrüger eine ältere Dame um einen größeren Geldbetrag gebracht. Nachdem ein angeblicher Neffe und ein falscher Polizist einen Unfall vorgetäuscht hatten, erfolgte die Übergabe des Geldes an einen vermeintlichen Bankangestellten. Dieser entkam unerkannt. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen.

>>> Mehr lesen >>>