Home / Ort / Rhön (page 212)

Rhön

Nachrichten aus dem Raum Rhön-Grabfeld: Bad Kissingen, Bad Brückenau, Bad Königshofen, Münnerstadt, Mellrichstadt, Bad Neustadt und Hammelburg

Schweinfurts Citymanagerin ist schon wieder Vergangenheit: Svenja Melchert wird neue Wirtschaftsförderin bei der Stadt Bad Kissingen

SCHWEINFURT - Ganz so groß war und ist ihre Liebe zu Schweinfurt nun also doch nicht (gewesen): Nach nur etwas mehr als einem Jahr hat sich die Schweinfurter Citymanagerin Svenja Melchert schon wieder verabschiedet und zieht weiter: Nach Bad Kissingen. Dort stellte man die 29-Jährige seitens der Stadt als neue Wirtschaftsförderin vor.

>>> Mehr lesen >>>

Der Freiträumer und seine monumentale Reise: Mario Goldstein präsentiert auf der ABENTEUER & ALLRAD 2018 seine einzigartige Live-Reportage „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“

BAD KISSINGEN - Mario Goldstein präsentiert im Rahmen der Vortragsreihe „Faszination. Abenteuer. Reise.“ auf der ABENTEUER & ALLRAD 2018 seine einzigartige Live-Reportage „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“.

>>> Mehr lesen >>>

MEGA-EVENT! Wer geht für lau auf die Abenteuer & Allrad 2018?

BAD KISSINGEN – Es geht was ab im Kurort ganz in der Nähe von Schweinfurt. Die 2018er Abenteuer & Allrad findet Ende Mai statt und wird wieder tausende Gäste anlocken. 10 unserer Leser dürfen umsonst hin. Das Los entscheidet! Nicht nur, dass Markus Söder die Schirmherrschaft übernommen hat, der wichtigste Off-Road Event des Jahres präsentiert das gesamte 4×4-Leben, das komplette Angebotsspektrum der internationalen Off-Road- und Allrad-Szene. Viele werden sich über den Besuch des Auswandererkings Konny Reimann freuen und die längste Parade aller Zeiten! Land Rover will nämlich auf der ABENTEUER & ALLRAD einen Guinness Weltrekord knacken. Eine tolle Messe also, die …

>>> Mehr lesen >>>

Sehr guter Start ins Jahr: Der Bericht zur Handwerkskonjunktur im 1. Quartal 2018

UNTERFRANKEN - Wie in den vergangenen Quartalen auch präsentiert sich die wirtschaftliche Lage des unterfränkischen Handwerks aktuell auf sehr hohem Niveau. 93,4 % der unterfränkischen Handwerksbetriebe zeigten sich im 1. Quartal 2018 mit ihrer Geschäftslage zufrieden. Ebenso geht das Handwerk optimistisch ins zweite Quartal: 96,7 % gehen davon aus, dass sich die Geschäftslage verbessern oder zumindest gleichbleiben wird.

>>> Mehr lesen >>>

24-Stunden-Blitzmarathon in Unterfranken: Polizei beanstandet knapp 700 Verkehrsteilnehmer, der Spitzenreiter war über 60 km/h zu schnell

UNTERFRANKEN - Im Rahmen des bundesweiten „24-Stunden-Blitzmarathons“ 2018 hat die Unterfränkische Polizei von Mittwoch auf Donnerstag an rund 90 Messstellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Ziel der Aktion war es, bei den Verkehrsteilnehmern eine nachhaltige Verhaltensänderung zu erreichen, damit sie sich auf Dauer an bestehende Verkehrsregeln, insbesondere an Geschwindigkeitsbegrenzungen, halten.

>>> Mehr lesen >>>