Home / Ort / Rhoen (page 3)

Rhoen

Aubstadt verpasst zwei Game-Changer: Und deshalb träumen die Schnüdel weiter vom Pokal und vom Aufstieg – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT / AUBSTADT - Spielt Wacker Burghausen am kommenden Dienstag zuhause oder auswärts? Auf diese Frage konnte man das Derby zwischen dem FC Schweinfurt 05 und dem TSV Aubstadt am Samstag herunterbrechen. Gesucht wurde im Halbfinale der Trostrunde des Regionalliga-Ligapokals der Endspielgegner der Oberbayern.

>>> Mehr lesen >>>

Das Miteinander-Buch als Imagebroschüre zeigt das Hilfe-Netzwerk des des Diakonischen Werkes Schweinfurt

SCHWEINFURT - Sie zählen zu den größten Sozialdienstleistern in der Region: 1600 Mitarbeitende und ca. 500 Ehrenamtliche arbeiten in den über 100 Einrichtungen und Diensten der Diakonischen Werke. Um das umfangreiche Hilfe-Netzwerk und seine Organisationen sichtbar zu machen und um ihre Werte nach innen wie nach außen zu verdeutlichen, hat die Diakonie Schweinfurt erstmals eine Imagebroschüre, das „Miteinander-Buch“, herausgebracht.

>>> Mehr lesen >>>

KissingerKulturSommer: Historische Begegnungen am Rakoczy-Fest-Wochenende geplant

BAD KISSINGEN - Raus ins Freie, Sonne genießen, abschalten – alle freuen sich in diesem Sommer wieder darauf ein bisschen mehr unternehmen zu können – inzidenzabhängig. Pandemiebedingt gelten auch weiterhin gewisse Einschränkungen. Bad Kissingen, das im Sommer zahlreiche Kulturveranstaltungen vorhält hat eine Antwort auf diese Herausforderung gefunden: den KissingerKulturSommer.

>>> Mehr lesen >>>

Gran Canaria statt Willy Sachs: Ingo Feser fehlt in Schweinfurt, bleibt aber in Aubstadt?

MAIDBRONN / AUBSTADT - Mit seinen jetzt 25 Jahren befindet sich Ingo Feser im allerbesten Fußball-Alter. Seit 2016 spielt der offensive Außenbahn-Abwehrmann für den TSV Aubstadt, damals kam er vom FC Schweinfurt 05 ins Grabfeld. Im Ligapokal geht´s am Samstag bei den Schnüdeln für beide Teams um´s Weiterkommen. Und im Falle von Feser könnte man fragen: Geht´s auch um seinen persönlichen Aufstieg? Und warum ist er eigentlich im Willy-Sachs-Stadion nicht dabei?

>>> Mehr lesen >>>

Das Beste aus zwei Welten für die Gesundheit: Kurhaus Hotel Bad Bocklet bietet traditionsreiche Kur- und Kneippanwendungen

BAD BOCKLET - Kneippguss oder Kräuterstempelmassage? Wechselguss oder Wellness? Lymphdrainage oder Lomi Lomi Nui Massage? Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet verwöhnt seine Gäste wieder ab dem 11. Juni mit dem Besten aus zwei Welten: mit traditionsreichen Kur- und Kneippanwendungen und mit authentischem Ayurveda aus Indien. Als Krönung gibt es Wellness in großer Vielfalt im neu eröffneten Spa/Badehaus.

>>> Mehr lesen >>>