Home / Ort / Rhön (page 60)

Rhön

Nachrichten aus dem Raum Rhön-Grabfeld: Bad Kissingen, Bad Brückenau, Bad Königshofen, Münnerstadt, Mellrichstadt, Bad Neustadt und Hammelburg

Wildunfall und PKW-Rempelei in Bad Brückenau

Wildunfall mit Reh Bad Brückenau, Motten, Lkr. Bad Kissingen In den frühen Abendstunden ereignete sich im Dienstbereich der PI Bad Brückenau ein Wildunfall mit einem Sachschaden von insgesamt 2000,– Euro. Bei Motten kollidierte ein Pkw, Ford, mit einem querenden Reh im Frontbereich. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde von dem Unfall in Kenntnis gesetzt. Der Autofahrer kam, neben dem Sachschaden, mit dem Schrecken davon. Aus Unachtsamkeit Pkw angefahren Bad Brückenau, Lkr. Bad Kissingen Am Samstagabend befuhr gegen 18.45 Uhr ein 80jähriger Fahrer mit seinem Mercedes den Friedhofweg in Bad Brückenau. Aus Unachtsamkeit stieß dieser beim Wenden …

>>> Mehr lesen >>>

Pkw-Fahrer fuhr ungewöhnlich und augenscheinlich unter Alkoholeinfluss

RAMSTHAL – In der Nacht zum Sonntag fiel einer Streifenbesatzung der Hammelburger Polizei kurz nach Mitternacht ein silberfarbener Mercedes auf. Das Fahrzeug befuhr die Kreisstraße 4 von Euerdorf in Richtung Ramsthal. Aufgrund der unsicher wirkenden Fahrweise wurde der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich der Grund für das auffällige Fahrverhalten sofort heraus. Der 57-jährige Fahrzeugführer hatte bei einem Atemalkoholtest umgerechnet 2,04 Promille. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt. Der Fahrer musste die Beamten in ein Krankenhaus begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Zudem erfolgte die sofortige Sicherstellung seines Führerscheins.

>>> Mehr lesen >>>

Bad Neustadt: Rückwärts raus ging nicht gut – Fahrraddiebe unterwegs

Zusammenstoß beim Ausparken Bad Neustadt a. d. Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld: Beim Rückwärtsausparken aus zwei schräg gegenüberliegenden Parkbuchten auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes kollidierten am Samstagnachmittag ein Opel und ein Renault mit den Heckpartien. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Fahrrad entwendet Bad Neustadt a. d. Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld: Bereits am vergangenen Dienstag in der Zeit von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr entwendete ein Unbekannter in der Hauptstraße von Brendlorenzen ein Fahrrad. Das schwarze Trekkingrad, Marke Stevens, war auf Höhe Brückenstraße mit einem Kabelschloss an einem Treppengeländer gesichert. Auffällig ist eine linksseitig montierte Anhängerkupplung. Der Wert des Fahrrades beträgt ca. …

>>> Mehr lesen >>>

Crime-Scene Bad Neustadt – Unfallflucht und Kennzeichendiebe

Kennzeichen enwendet Bad Neustadt a. d. Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld: Am Freitag in der Zeit von 07.15 Uhr bis 16.00 Uhr wurden auf dem geschotterten Parkplatz des Rhönklinikums in der Von-Guttenberg-Straße die beiden Kennzeichen von einem geparkten Toyota entwendet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Neustadt in Verbindung zu setzen. Nach Zusammenstoß weitergefahren Bad Neustadt a. d. Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld: Am Freitagabend kam es auf dem Parkplatz der Firma Preh zu einem Verkehrsunfall. Eine bislang unbekannte Dame fuhr mit ihrem Ford Fiesta rückwärts aus einer Parklücke und kollidierte mit einem hinter ihr querenden Opel Zafira. Die Dame …

>>> Mehr lesen >>>

Und wieder die Sache mit der Vorfahrt: 4.500 Euro Schaden in Bad Bocklet

BAD BOCKLET – Am Freitagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Ford-Fahrer die Fran-kenstraße und wollte an der Kreuzung zur Von-Hutten-Straße geradeaus weiterfahren. Dabei übersah er einen 79-jährigen, vorfahrtsberechtigten Opel-Fahrer, der die Von-Hutten-Straße in Richtung Talstraße befuhr. Bei dem Zusammenstoß im Kreuzungs-bereich entstand beim Pkw Ford ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Beim Pkw Opel beläuft sich der Schaden auf ca. 3000 Euro. Gegen den Ford-Fahrer wurde ein Buß-geldverfahren eingeleitet.

>>> Mehr lesen >>>

Unfallflucht in Euerdorf – Zeugen gesucht

EUERDORF – LANDKREIS BAD KISSINGEN – Am Freitagnachmittag zwischen 13:50 – 14:10 Uhr wurde der Pkw einer 55-jährigen Frau beschädigt. Diese parkte ihren VW Golf in der Hammelburger Straße in Euerdorf ordnungsgemäß am Fahrbahnrand parallel zur Fahrbahn. Ein unbekannter Fahrzeugführer kam offensichtlich leicht nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den VW. Anschließend entfernte er sich unbemerkt ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Pkw der Dame entstand ein Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro. Die Polizeiinspektion Hammelburg erbittet sachdienliche Hinweise unter 089732/906-0.

>>> Mehr lesen >>>