Home / Ort / Schonungen

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

Mit 2,2 Promille auf dem Fahrrad unterwegs – und weitere Meldungen der Schweinfurter Polizei

SENNFELD - Am Mittwoch, gegen 22:50 Uhr fuhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Liegendfahrrad auf der Schweinfurter Straße in Richtung Sennfeld. Da er trotz der Uhrzeit kein Licht an seinem Fahrzeug eingeschalten hatte, wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle wurde deutlicher Atemalkoholgeruch und ein starkes Schwanken bei dem Mann festgestellt.

>>> Mehr lesen >>>

Landkreis wächst „um Waigolshausen“: Seit sieben Jahren ist die Einwohnerzahl um fast 2700 gestiegen

LANDKREIS SCHWEINFURT - Viermal jährlich veröffentlicht das Bayerische Landesamt für Statistik die offiziellen Einwohnerzahlen. Seit sieben Jahren beinhalten diese jedes Mal gute Nachrichten für den Landkreis Schweinfurt. Denn seit 2012 hat der Landkreis Schweinfurt jährlich neue Einwohner hinzugewonnen. Inzwischen leben über 115.000 Einwohner in seinen 29 Gemeinden.

>>> Mehr lesen >>>

Auch das macht die Feuerwehr: Umsiedlung eines Wespennestes an der Grundschule Schonungen

SCHONUNGEN - Im Rollladenkasten eines Klassenzimmers im ersten Obergeschoss der Schonunger Grundschule entdeckten die Lehrer vor wenigen Tagen ein Wespennest. Nach Absprache mit der Gemeinde wurde die Feuerwehr Schonungen zusammen mit der Drehleiter der Feuerwehr Gochsheim und einem Naturschutzbeauftragten des Landratsamtes Schweinfurt mit der Entfernung beauftragt.

>>> Mehr lesen >>>

Mann onaniert in der Bad Kissinger Innenstadt, 74-Jährige lässt ihren Hund im Auto zurück

BAD KISSINGEN – Gegen 22.50 Uhr waren am Dienstagabend zwei junge Frauen zu Fuß in der Bad Kissinger Ludwigstraße unterwegs. Dabei bemerkten sie in einem Hauseingang einen Mann mit heruntergelassener Hose, der onanierte. Die Frauen belästigte er jedoch nicht. Der Beschreibung nach handelt es sich um einen etwa 50-jährigen, etwa 170 bis 180 cm großen Mann mit kräftiger Figur und Bierbauch. Zur Tatzeit trug er ein rotes Kurzarmshirt. Zeugen bzw. Anwohner die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch etwas Auffälliges beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu …

>>> Mehr lesen >>>

Schock am frühen Morgen: Skoda Yetis kam von der Fahrbahn ab und rammte das Kanalrohr eines Regendurchlasses

SCHONUNGEN - Der Fahrer eines Skoda Yetis kam am Dienstagmorgen, von Hassfurt kommend ungefähr 150 Meter vor dem Schonunger Ortsschild, rechts von der Fahrbahn in den Straßengraben ab. Dort rammte er das Kanalrohr eines Regendurchlasses, drehte sich und kam am anderen Ende des Rohrs mit der Front im Graben steckend quer im Gebüsch zum Stehen.

>>> Mehr lesen >>>

Schonungen wird dauerhaft Sitz des Allianzmanagements Schweinfurter OberLand

SCHONUNGEN - Immer wieder wanderte der Sitz des Allianzmanagements im Schweinfurter OberLand von Rathaus zu Rathaus und auch die Sprecherrolle, also der Vorsitz der Allianz wechselte im Turnus von drei Jahren zwischen den Bürgermeistern. Viel Zeit und Energie hat das Umziehen und Neueinrichten jeweils gekostet. Jetzt wird das „Koffer packen“ für Allianzmanagerin Hannah-Rabea Grübl endgültig der Vergangenheit angehören.

>>> Mehr lesen >>>

Ertappt trotz professionellem Vorgehen beim Ladendiebstahl, zwei Männer klauen vor den Augen der Polizei

SCHWEINFURT – Am Donnerstag gegen 18.35 Uhr konnten zwei Ladendiebe im Alter von 20 und 23 Jahren dabei beobachtet werden wie sie ihren tags zuvor vorbereitenden Ladendiebstahl in der Giegler-Pascha-Straße vollendeten. Am Tag zuvor fiel das Pärchen bereist auf, weil sie den Elektromarkt betraten und anschließend Waren von einer in eine anderen Abteilung verbrachten und dort auspackten, um im Anschluss das Geschäft wieder ohne Einkaufsvorgang zu verlassen. An Tattag ging das Pärchen zielgerichtet zu der versteckt abgelegten Ware und steckte diese ein und verließ das Geschäft ohne diese zu bezahlen. Am Kassenausgang wurden sie bereits von Mitarbeitern des Marktes erwartet. …

>>> Mehr lesen >>>

„Damals war es surreal!“: Als Oli Kröner auf Jürgen Kohler, Stefan Reuter und Andi Möller traf

SCHWEINFURT / SCHONUNGEN - Am 21. August 1996 besiegte Borussia Dortmund in einem Abendspiel der Fußball-Bundesliga vor damals nur 48.000 Fans Fortuna Düsseldorf mit 4:0. An sich kein so unerwartetes Resultat. Doch aus unterfränkischer Sicht hatte diese Partie des zweiten Spieltags eine Besonderheit: Zwischen Weltstars stand beim Anpfiff ein junger Schweinfurter auf dem Rasen.

>>> Mehr lesen >>>