Home / Notruf / Mehrfach mit Weinbergschlepper überschlagen – Fahrer überlebt mit Schnitt- und Schürfwunden
Foto: News5

Mehrfach mit Weinbergschlepper überschlagen – Fahrer überlebt mit Schnitt- und Schürfwunden


FirstFloorSW

SCHONUNGEN – Am Mittwochabend kam es zu einem spektakulären Unfall mit einem Weinbergschlepper. Der Fahrer überschlug den Weinberg abwärts mehrfach!

Die Ursache des Unfalls ist noch unbekannt, der Fahrer des Schleppers scheint eine zu steile Stelle im Weinberg erwischt zu haben und das Fahrzeug machte sich selbständig und rutschte den Weinberg hinab bis auf die Bundesstraße. Dabei überschlug sich das Fahrzeug zigmal. Dabei wurde sogar der Motor abgerissen.


Wolf-Moebel

Viel Glück hatte der Fahrer, der während das Fahrzeug ca. 100 Meter abwärts viel aus diesem springen konnte. Dabei zog er sich einige Schnitt- und Schürfwunden zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Pure Club
Geiselwind oben
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Das neue AWO Seniorenzentrum in „Schonungens neuer Mitte“: Eine Aufnahme ist ab dem 02. Mai möglich

SCHONUNGEN - Weit vorangeschritten ist mittlerweile der Bau des neuen AWO Seniorenzentrums in „Schonungens neuer Mitte“. Davon konnten sich die Besucher am „Tag der offenen Baustelle“ am 05. April überzeugen. Fast 150 Menschen wagten einen Blick hinter die Türen der vollstationären Pflegeeinrichtung, die für bis zu 84 Pflegebedürftige ab dem Pflegegrad 2 Platz bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.