Home / Ort / Schonungen (page 20)

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

Seniorenwohnen St. Elisabeth: Tagespflege bezieht neue Räume, Schonunger Gesundheitseck mit neuem Tagespflegeangebot

SCHONUNGEN - Wo vor kurzem noch täglich Pflegebedürftige betreut wurden, stapeln sich Kartons: Tapetenwechsel ist für die Tagespflege Schonungen angesagt. „Nach dem Umzug in die Hauptstraße 56 sind wir überglücklich, in unseren neuen Räumen angekommen zu sein“, sagt Sabine Mischstenko, Pflegedienstleiterin der Tagespflege des Seniorenwohnen St. Elisabeth.

>>> Mehr lesen >>>

Das neue AWO Seniorenzentrum in „Schonungens neuer Mitte“: Eine Aufnahme ist ab dem 02. Mai möglich

SCHONUNGEN - Weit vorangeschritten ist mittlerweile der Bau des neuen AWO Seniorenzentrums in „Schonungens neuer Mitte“. Davon konnten sich die Besucher am „Tag der offenen Baustelle“ am 05. April überzeugen. Fast 150 Menschen wagten einen Blick hinter die Türen der vollstationären Pflegeeinrichtung, die für bis zu 84 Pflegebedürftige ab dem Pflegegrad 2 Platz bietet.

>>> Mehr lesen >>>

Fahrradfahrer fuhr Fußgänger an, teurer Kinderstreich am Theuerbrünleinsweg

SCHWEINFURT - Zur Klärung eines Verkehrsunfalles am 01. April bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt um Zeugenhinweise. In der Roßbrunnstraße wurde am 01.04.2019, gegen 16:30 Uhr, eine 13-jährige Fußgängerin von einem bislang unbekannten Fahrradfahrer angefahren, als sie auf Höhe des St. Josef Krankenhauses auf dem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren wollte.

>>> Mehr lesen >>>

Erfolgreiche Klausurtagung in Forst: Landkreis SPD will durch Leistung punkten

FORST - Mehr Leistung zeigen als die politischen Mitbewerber, auch wenn es dabei unbequem und anstrengend wird. Vor allem aber eine faire und sachliche Auseinandersetzung im Wettstreit um die besten Ideen und Konzepte, das verspricht die LandkreisSPD im Hinblick auf die anstehenden Kommunalwahlen. Im Schonunger Ortsteil Forst trafen sich Kreisvorstandschaft, Ortsvereinsvorsitzende, Landrats-, Bürgermeister- und Kreistagskandidaten zu einer Klausur.

>>> Mehr lesen >>>

Betrunkener 13-Jähriger mit 1,4 Promille in der Stadgalerie, Auto mit Säure besprüht, Busfahrer mit Unfallflucht

SCHWEINFURT - In der Stadtgalerie war am Montagnachmittag ein 13-jähriger Junge einem Sicherheitsdienstmitarbeiter aufgefallen, nachdem sich dieser mehrmals in einer Toilette übergeben hatte. Da der Junge stark alkoholisiert war, wurde eine Streife hinzugezogen. Ein durchgeführter Atemalkoholwert ergab einen Wert von über 1,4 Promille.

>>> Mehr lesen >>>

Ehrenabend in der Alten Kirche Schonungen: Feuerwehrmänner und –Frauen erhalten staatliche Auszeichnung für jahrzehntelangen aktiven Dienst

SCHONUNGEN - Eigentlich ist die Bezeichnung „Feuerwehr“ längst überholt. Das Löschen von Bränden ist eine von vielen Disziplinen, wie Bürgermeister Stefan Rottmann in seiner Begrüßungsrede zu den Staatlichen Ehrungen feststellt. Die Aktive Wehr hat sich zu einer „Schnell-Eingreif-Truppe“ gewandelt, die nahezu für jedes noch so denkbare Einsatzszenario gerüstet ist.

>>> Mehr lesen >>>