Home / Ort / Schonungen (page 28)

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

SPD steht geschlossen hinter dem Kandidaten-Team für den Kreistag: 100 Prozent Zustimmung für einen „fabelhaften Querschnitt durch unsere Landkreis-Gesellschaft“

LANDKREIS SCHWEINFURT - „Von der Landwirtin über die Richterin bis zur Metallarbeiterin, vom Polizeibeamten über die Kinderärztin bis zum Handwerksmeister, diese Liste ist ein fabelhafter Querschnitt unserer Landkreis-Gesellschaft und damit von Platz eins bis Platz sechzig ein hervorragendes Angebot an die Wählerinnen und Wähler des künftigen Kreistags“ freut sich der SPD-Kreisvorsitzende Kai Niklaus nach der Nominierungsversammlung für den Listenvorschlag im Stammheimer Musikerheim.

>>> Mehr lesen >>>

Gemeinde Schonungen hat sich weiter verjüngt: Starke Nachfrage nach Betreuungs- und Kindergartenplätze

SCHONUNGEN - Dass die Kindergärten großgemeindeweit solch beachtliche Belegungszahlen präsentieren können, war bis vor wenigen Jahren noch nicht absehbar. Zuzug in alle Schonunger Ortsteile und eine deutlich höhere Geburtenrate, sorgen schließlich auch für gesteigerte Nachfrage bei Betreuungsplätzen vom Baby bis zum Vorschulkind. In aktuellen Bevölkerungsstudien ist abzulesen, dass sich Schonungen als Gemeinde vergleichsweise deutlich verjüngt hat.

>>> Mehr lesen >>>

Neues vom Schach: Auch zweiten Spieltag gewinnen die ersten vier Schweinfurter Mannschaften

SCHWEINFURT - Nachdem am 29.09. die Zweite bis Sechste jeweils gewinnen konnten, folgten nun erneut ausschließlich Siege durch die Erste bis Vierte. Es geht um die Mannschaften des Schachklub Schweinfurt. Die Sechste und Fünfte spielen erst nächsten Sonntag und spielen dann aus, wer (zwangsweise) als erstes Schweinfurt Team einen Mannschaftspunkt abgibt.

>>> Mehr lesen >>>

Städtebau und Denkmalkonzept in Mainberg: Bürgermeister lädt zur Informationsveranstaltung

MAINBERG - Es ist noch gar nicht lange her, da hat sich Schonungens Gemeinderat für das so genannte „Kommunale Denkmalkonzept“ für das historische Mainberg entschieden. Sagenhafte 90% Förderung konnte sich die Gemeinde per Bescheid zusichern. Nach erfolgter Ausschreibung und Vergabe konnten sich die beiden Bamberger Architekten Klaus Herta (Denkmalkonzept) und Marion Dubler (Außenanlagen, insbesondere der Mainberger Schlosspark) an die Arbeit machen. Der Gemeinde kostet die Beauftragung abzüglich der Förderung zusammen lediglich etwa 1.200 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Bessere Verkehrsführung durch neue Straßenumfahrung: Neue Straße „Am Schulzentrum“ für Verkehr freigegeben

SCHONUNGEN - Langsam aber sicher kehrt rund um das Schulzentrum in Schonungen so etwas wie Normalität ein. Sogar die Kinder gaben der Straße mit Kreide schon den ersten Anstrich. Auch wenn das mit Abstand größte Projekt, nämlich der Grundschulneubau, noch in den Startlöchern steht, sind zumindest die massiven Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen durch den Straßenneubau jetzt Vergangenheit.

>>> Mehr lesen >>>