Home / Ort / Schonungen (page 3)

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

Abgezapft und weg: Dieseldiebe in Schweinfurt und in Grafenrheinfeld

SCHWEINFURT – Auf dem Gelände einer Transportfirma in der Straßburgstraße wurden von Sonntag auf Montag, vermutlich zur dunklen Tages- bzw. Nachtzeit, an vier Lkws die Tanks aufgebrochen und Diesel abgezapft. Da die Menge auf größere Behälter für den Abtransport hinweist und dies auch vermutliche nicht ein Einzeltäter gewesen sein dürfte, könnte die Aktion bemerkt worden sein. Wer hat verdächtige Personen, vermutlich mit einem Kleintransporter oder ähnlichem Fahrzeug, sich für Lastkraftwägen interessierend, bemerkt? Pedelec entwendet SCHWEINFURT – Vor dem Museum in der Rüfferstraße hatte ein 29jähriger Mann sein Rad abgeschlossen abgestellt, war zur Arbeit gegangen und nahm an, es wieder für …

>>> Mehr lesen >>>

Grünes Licht für das Umfeld: Platzgestaltung am Feuerwehrgeräte- und Dorfgemeinschaftshaus in Reichmannshausen

REICHMANNSHAUSEN - Es ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum neuen Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus in Reichmannshausen: Mit dem Richtfest liegt das Projekt voll im Zeitplan. Zwar gab es den standesgemäßen Zimmermannsspruch hoch oben vom Dachgebälk aus, auf ein Fest musste coronabedingt allerdings verzichtet werden.

>>> Mehr lesen >>>

Absage des Lichtspektakel am vierten Adventwochenende: Schonunger Inszenierungen sollen nachgeholt werden

SCHONUNGEN - Dass die diesjährige 29. Schonunger Weihnacht der Corona-Pandemie zum Opfel fällt, war schon vor Monaten absehbar, denn Maske und Abstand vertragen sich nicht mit Glühwein und Weihnachtsstimmung. Schon so viele kleinere und größere Kulturveranstaltungen, Traditionsfeste wie die Kirchweih, Konzerte, Wettkämpfe… mussten schweren Herzens gecancelt werden – ein Ende der Absage-Welle ist nicht absehbar.

>>> Mehr lesen >>>

Hohe Schlagzahl bei der Gemeindeentwicklung: Bürgermeister Rottmann sieht in 2020 kein verlorenes Jahr

SCHONUNGEN - Auch wenn in diesem Jahr „Corona“ das alles beherrschende Thema war, war 2020 aus Schonunger Sicht alles andere als ein verlorenes Jahr. Die hohe Schlagzahl, die Fortführung von unzähligen Baustellen und Projekte konnte das Virus kaum einbremsen. „Unsere Großgemeinde bleibt ein beliebter und zugleich begehrter Wohnstandort – auch und vor allem in Corona-Zeiten“, sagt Bürgermeister Stefan Rottmann in einem Jahresrückblick.

>>> Mehr lesen >>>