Home / Ort / Schonungen (page 5)

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

Renaturierung und Probierbäume in der Flur: Schonungen weitet seine Obstbaumbestände aus

SCHONUNGEN - Nicht selten ist es bequemer das Obst gleich beim Discounter um die Ecke zu kaufen, obwohl die Ware den Etiketten zur Folge oft aus Plantagen südlicher Gefilde herbeigekarrt werden müssen. Die Wenigsten kennen die vielen heimischen Apfel- und Birnensorten, bei der sich die Frucht teilweise geschmacklich und optisch stark voneinander unterscheiden.

>>> Mehr lesen >>>

Fränkisch, Italienisch, Griechisch und mehr: Zu Lockdown-Zeiten darf wieder fleißig Essen abgeholt werden

FRANKEN - Gaststätten dicht! Seit 02. November bis zunächst Ende des elften Monats trifft es also mal wieder die Wirtsleute, die schon im Frühling leiden mussten, die dann den Sommer halbwegs ihren Umsatz machen konnten, auch weil der Biergartenbetrieb und sinkende Corona-Fallzahlen für die Lebenslust der Leute sorgten. Die gingen einigermaßen wieder weg zum Schlemmen. Doch das mit dem Ausgehen ist nun vorbei. Der neuerliche Lock-Down trifft die Gasthäuser hart. Diesmal wohl noch härter, denn sie verlieren ihr womöglich Weihnachtsgeschäft. Nun heißt es aber erstmal wieder: Essen als Liefer- und Abholdienst.

>>> Mehr lesen >>>

„Lottogewinn“ für Schonungen: Großgemeinde wird mit 2,5 Mio. Euro für ihr mutiges Reform- und Haushalts-Konsolidierungs-Programm belohnt

SCHONUNGEN - Es ist die größte, jemals gezahlte Summe aus dem Stabilisierungshilfe-Fonds, die Schonungen bisher erhalten hat. „Es fühlt sich ein bisschen wie ein hart erkämpfter Lottogewinn an“, beschreibt Bürgermeister Stefan Rottmann das Gefühl. Doch in den Schoß ist Schonungen die Summe von 2,5 Millionen Euro wahrlich nicht gefallen.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Wege und Treppen für den Forster Friedhof: Konzepte werden mit Bürgerbeteiligung weiterentwickelt

FORST - Nur wenige Tage ist es her, als nach dem Schonunger Bergfriedhof nun auch für Reichmannshausen das Friedhofskonzept einstimmig beschlossen wurde. Wie berichtet sollen alle Friedhöfe der neun Ortsteile unter Beteiligung der Bürgerschaft einem Friedhofskonzept unterzogen werden. Damit wollen die Verantwortlichen der Großgemeinde auf die veränderte Bestattungskultur reagieren und auf die Wünsche der Hinterbliebenen eingehen. Unter fachlicher Begleitung von Landschaftsarchitektin Miriam Glanz wurden zuletzt öffentliche Ortsbegehungen und Versammlungen durchgeführt.

>>> Mehr lesen >>>

Sachspenden für die Tafel: Die Kunden pakten Tüten beim Marktkauf und in den EDEKA-Filialen für bedürftige Familien

ROTTENDORF / BERGRHEINFELD / SCHONUNGEN / GOCHSHEIM/ GEROLZHOFEN / OBERSCHWARZACH/ SCHWEINFURT - Die Edeka Zentrale in Rottendorf hatte für das Gebiet in Nordbayern vom 12. bis 24.10.2020 ein Sortiment zusammengestellt, um ihren Kunden beim Einkauf die Möglichkeit zu bieten, für 5 Euro eine Sachspende an die jeweiligen Tafeln in ihrer Umgebung zu ermöglichen.

>>> Mehr lesen >>>

Neubauanträge beschlossen und unterzeichnet: Schonunger Grundschulzentrum setzt mit Lüftungs- und Kühlsystem neue Maßstäbe

SCHONUNGEN - Am Ende waren es nur drei Leitz-Ordner und einige wenige Unterschriften von Bürgermeister Stefan Rottmann, um den Bauantrag für die neue Grundschule zu besiegeln, der Tage zuvor von den Räten einstimmig beschlossen wurde. Damit ist wieder eine wichtige Hürde auf den Weg zum Schulspatenstich für das geschätzt 15-Mio.-Projekt genommen.

>>> Mehr lesen >>>