Home / Ort / Schonungen (page 5)

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

Hochzeit Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

SCHONUNGEN – Nach einmonatiger Bauzeit durch die österreichische Firma Walser wurde der eloxierte Alu Aufbau mit dem 320 PS starken Scania Fahrgestell verschraubt. Die Firma Walser gibt Einblick in die Fertigung des Aufbaus. Rückblick Seit Oktober 2016 laufen die Planungen bei der Schonunger Feuerwehr für die Ersatzbeschaffung des mittlerweile 32 Jahre alten Löschgruppenfahrzeug – kurz LF8. Im letzten Jahr konnte nach europaweiter Ausschreibung der Auftrag (ca. 460 000 €) vergeben werden. Im Mai diesen Jahres wurde der „nackte“ Scania P 320 XT auf Straßenfahrgestell und Doppelkabine zum Aufbauhersteller Walser geliefert. Dort findet nun der endgültige Zusammenbau des Feuerwehrfahrzeuges statt. Vormontage …

>>> Mehr lesen >>>

17-Jähriger nach 400 km mit Fahrrad gestoppt

SCHONUNGEN – Am Dienstag wurde gegen 00.30 Uhr ein Fahrradfahrer, welcher ohne Beleuchtung auf der Staatsstraße in Richtung Schonungen unterwegs war, von der Polizei angehalten. Bei dem Fahrradfahrer handelte es sich um einen 17-Jährigen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz bei Brandenburg. Nach einem längeren Gespräch gab der 17-Jährige an, dass er nach einem Streit mit seiner Familie seit dem 16.08. mit seinem Fahrrad zu einem Freund in Richtung Baden Württemberg unterwegs sei. Die Weiterfahrt wurde von den Beamten unterbunden und die Eltern verständigt. Diese holten ihren Schützling in den frühen Morgenstunden bei der Polizeiinspektion Schweinfurt ab.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Verkehrsunfälle auf der Staatsstraße zwischen Schonungen und Marktsteinach

SCHONUNGEN – Am Freitagmorgen des 14.10.2020 verlor die Fahrerin eines blauen Peugeot in Fahrtrichtung Marktsteinach in der scharfen Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überschlug sich mehrfach und kam ca. 200 Meter nach der Kurve quer auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Fahrerin glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen der Johanniter Rettungswache Schweinfurt in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und übernahm gemeinsam mit der Polizei die Verkehrsregelung. Trotz seiner in wenig Stunden bevorstehenden Hochzeit nahm der Feuerwehrkamerad Florian Doile seinen freiwilligen Dienst am Nächsten wahr. Ein …

>>> Mehr lesen >>>

Urinal oder Einsatzfahrzeug – vor lauter Suff wusste er es nicht…

SCHONUNGEN – Ein 39-Jähriger aus dem Gemeindebereich geriet in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Vollsperrung nach einem Verkehrsunfall. Hier war der deutlich alkoholisierte offensichtlich nicht mehr in der Lage seine Notdurft noch länger aufzuschieben und er urinierte gegen das im Einsatz befindliche Rettungsfahrzeug des Notarztes. Bei der Identitäsfeststellung durch die Polizei leistete der Herr dann Widerstand und die Beiden Beamten wurden leicht verletzt.

>>> Mehr lesen >>>

2.000 Euro für die Errichtung von Autobahnschilder: Förderverein Schloss Mainberg überreicht Spende

MAINBERG - Es ist eine Traumkulisse am Mainufer unterhalb der Weinberge und des historischen Schlosses. Genau diese Perspektive ziert bald das neue Autobahnschild, das Pendler und Reisende an der Autobahn A70 auf das „historische Mainberg“ hinweisen soll. Der Förderverein Schloss Mainberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für den Erhalt und eine nachhaltige Nutzung des Denkmals einzusetzen.

>>> Mehr lesen >>>