Home / Ort / Schonungen (page 78)

Schonungen

Lokale Nachrichten aus Schonungen

Schonungen will Genussort in Bayern werden: Die Großgemeinde bewirbt sich als Bier- und Weinanbaugemeinde

SCHONUNGEN - Wo in Bayern können sich Genießer so richtig zu Hause fühlen? Das soll jetzt ein Wettbewerb zeigen, mit dem Ernährungsminister Helmut Brunner die 100 bedeutendsten Genussorte im Freistaat finden will. „Wir wollen die kulinarischen Schätze Bayerns heben und sie den Bürgerinnen und Bürgern noch bekannter machen“, sagte Brunner zum Start des Wettbewerbs in München.

>>> Mehr lesen >>>

31-Jähriger fuhr betrunken Fahrrad und hatte auch noch Rauschgift dabei

SCHWEINFURT - Betrunken Fahrrad gefahren und Rauschgift dabei: Dies wird einem 31-Jährigen aus Dittelbrunn vorgeworfen. Der Mann war in den frühen Morgenstunden einer Streife aufgefallen, da er mit seinem Fahrrad eine sehr unsichere Fahrweise an den Tag legte. Als die Beamten den Fahrer anhalten wollten, schmieß dieser ein Taschentuch auf den Boden und fuhr weiter.

>>> Mehr lesen >>>

Neues HLF-20 Feuerwehrfahrzeug für die Großgemeinde: Schonungen rüstet sich gegen extreme Wetterkapriolen

SCHONUNGEN - Nur wenige Wochen ist es her, als das neue Feuerwehrkonzept im Gemeinderat vorgetragen wurde. Das Papier stellt eine Richtschnur für künftige Fahrzeugbeschaffungen und vor allem die strategische Ausrichtung der Feuerwehren dar. Alle Feuerwehren haben daran mitgewirkt und so stößt die Expertise auf breite Zustimmung. Bürgermeister Stefan Rottmann lobte das Konzept als wegweisend, vor allem

>>> Mehr lesen >>>

Wer sorgte für die Verwüstungen und Beschädigungen in Höhe von 10 000 Euro?

SCHWEINFURT - Die genaue Tatzeit lässt sich von den Verantwortlichen nicht näher eingrenzen, sie könnte bis etwa Anfang Juli diesen Jahres zurückgehen. Die Höhe der Beschädigungen und Verwüstungen stehen jedoch eindeutig fest und betragen nach ersten Einschätzungen bis zu 10 000 Euro. Tatörtlichkeit ist das Wohn- und Geschäftsgebäude des ehemaligen NCO-Clubs in der Richard-Wagner-Straße 31.

>>> Mehr lesen >>>

Auch Löffelsterz wird an das große gemeindliche Kanalnetz in Schonungen angeschlossen

SCHONUNGEN - Fieberhaft arbeitet Schonungen an einem modernen und leistungsfähigen Kanalnetz. Neuen Umweltstandards aber auch gerade den extremen Wetter- und damit Starkregenereignissen will die Gemeinde gerecht werden. Vor allem aber heimtückische Hochwasser und Überflutungsgefahren sollen trotz der teils schwierigen Topographie weiter minimiert werden.

>>> Mehr lesen >>>

Gefährliche Fahrmanöver mit Unfallflucht auf der A70, herumschreiende 50-jährige Frau in Grafenrheinfeld

WERNECK - Am Freitag kam es gegen 23:40 Uhr zu mehreren gefährlichen Fahrmanövern, die in einem Unfall endeten. Ein Wohnmobil war auf der A70 von Werneck kommend in Richtung Schweinfurt unterwegs. Als dieses Wohnmobil nach einem Überholvorgang auf die rechte Spur wechselte, überholte ein Seat, zog anschließend ebenfalls nach rechts und bremste anschließend auf ca. 60 km/h herunter.

>>> Mehr lesen >>>

Der Alkohol und seine Blüten – ein immerwährendes Thema – ein 24 Stunden Bericht mit mehr als 12,94 Promille…

SCHWEINFURT - Um dem Bild des „übermäßigen Alkoholgenusses“ mal wieder ein Gesicht zu geben, soll exemplarisch der 24-stündige Einsatzbericht des vergangenen Tages, sprich von Donnerstag- bis Freitagmorgen, erzählt werden. Dieses Thema war, ist und wird wohl immer ein Hauptbetätigungsfeld der Polizei bleiben.

>>> Mehr lesen >>>