Stern Apotheke
Kaufhof
Pure Club
AOK
Home / Ort / Schwebheim

Schwebheim

Lokale Nachrichten aus Schwebheim

Vollbrand und weitere Meldungen der Polizei aus der Stadt Schweinfurt

SCHWEBHEIM - Am frühen Samstagabend stand ein Spänebunker im Industriegebiet in Flammen. Dem Eigentümer entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe. Die Polizeiinspektion Schweinfurt ermittelt.

>>> Mehr lesen >>>

Schwebheim: Spänebunker im Vollbrand

SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT – Am frühen Samstagabend stand ein Spänebunker im Industriegebiet in Flammen. Dem Eigentümer entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe. Die Polizeiinspektion Schweinfurt ermittelt. Gegen 17:15 Uhr gerieten Hackschnitzel in einem Spänebunker für eine Heizungsanlage in der Moritz-Fischer-Straße in Brand. Kurz darauf entwickelte sich ein Vollbrand des Anbaus, der ein Großaufgebot an umliegenden Feuerwehren auf den Plan rief. Zahlreiche Feuerwehrleute brachten die Flammen nach umfangreichen Löscharbeiten unter Kontrolle und verhinderten ein Übergreifen auf das angrenzende Sägewerk. Das Technische Hilfswerk unterstütze bei den Arbeiten. Dem Eigentümer entstand durch das Feuer Sachschaden in Höhe von mindestens 100.000 Euro. Personen wurden …

>>> Mehr lesen >>>

Auf Umwegen zum Traumberuf: Vor seiner Flucht aus Syrien war Mohammad Al Msalm Busfahrer. Nun hat er die Chance, Berufskraftfahrer zu werden

SCHWEBHEIM - Schwebheim an einem Samstagmitte August. Auf dem Platz vor der Kirche steht der Sattelzug eines großen Transportunternehmens. Bevor die Trauung zu Ende ist, muss jemand diesen LKW wegfahren, doch niemand vor Ort hat eine Fahrerlaubnis der Klasse CE. Mathias Kupczyk denkt an Mohammad Al Msalm. Als Ehrenamtlicher in der Flüchtlingshilfe und Gemeinderat in Grafenrheinfeld fällt ihm sofort seine Geschichte ein.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei junge Männer auf Diebestour im Supermarkt: Der noch am gleichen Tag verhandelnde Richter schickte die Beiden in Haft

SCHWEINFURT - Zwei junge Männer hatten Samstagnacht ihre Fahrräder an einem entsprechenden Ständer am Markt abgestellt. Ihre Rucksäcke hatten sie dabei mit einem Fahrradschloss an den Rädern festgemacht und gesichert.

>>> Mehr lesen >>>

Vandalismus auf Schulgelände, zerkratze Autos in Schwebheim, neben Unkraut brannte auch eine Hecke

SCHWEINFURT - In der Nacht zum Donnerstag haben sich Vandalen auf dem Schulgelände der Kerschensteiner Schule in der Kerschensteinerstraße aufgehalten und dort ihr Unwesen getrieben. Der Hausmeister schätzt den angerichteten Sachschaden auf mehrere einhundert Euro. Derzeit liegen noch keine Hinweise auf die Täter vor.

>>> Mehr lesen >>>

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus, schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten in Unterspiesheim

SCHWEBHEIM - In der Nacht zum Dienstag hatte sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in Schwebheim verschafft. Es konnte nach erstem Sachstand noch nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde. Die Kripo Schweinfurt hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen.

>>> Mehr lesen >>>

Polizei findet Rauschgift bei einem Radfahrer und „Am Schuttberg“ bei einem Fußgänger

SCHWEINFURT - Ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz hat sich am Dienstagmorgen ein Schweinfurter E-Bike-Fahrer eingehandelt. Nach einer Personenüberprüfung und einer durch eine Amtsrichterin angeordnete Wohnungsdurchsuchung wurde der Beschuldigte im Anschluss wieder entlassen.

>>> Mehr lesen >>>

Neues aus der Fußball-Kreisklasse: Gochsheim 2 schlägt Röthlein/Schwebheim – MIT VIELEN FOTOS!

GOCHSHEIM / RÖTHLEIN - In der Fußball-Kreisklasse Schweinfurt 2 hat der TSV Gochsheim 2 dank zweier später Tore den FC Röthlein / Schwebheim mit 2:0 besiegen können.

>>> Mehr lesen >>>

Auch Montag und Dienstag hatte die Polizei in und um Schweinfurt wieder alle Hände voll zu tun

SCHWEINFURT - Auf eine Höhe von 6 - 7000 Euro schätzt der Eigentümer eines weißen Audi A 6 den Sachschaden, den ein Unbekannter vorsätzlich an seinem Fahrzeug verursacht hat. Das Opfer hat keinen blassen Schimmer, wer so etwas gemacht haben könnte.

>>> Mehr lesen >>>

Mobilitätskonzept: Beteiligungsphase ist erfolgreich abgeschlossen – Landratsamt mit Beteiligung an Haushaltsbefragung und Bürgerworkshops zufrieden

LANDKREIS SCHWEINFURT – Mit der umfangreichen Haushaltsbefragung sowie den anschließenden Bürgerworkshops in den vier interkommunalen Allianzen ist die zweite Phase, die sogenannte Beteiligungsphase, der Erstellung des Mobilitätskonzeptes für den Landkreis Schweinfurt erfolgreich abgeschlossen. Insbesondere mit der Resonanz der Bürgerworkshops in Schwebheim (Allianz Schweinfurter Mainbogen), Geldersheim (Allianz Oberes Werntal), Gerolzhofen (Allianz Region MainSteigerwald) und Ellertshäuser See (Allianz Schweinfurter Oberland) sind die Verantwortlichen am Landratsamt Schweinfurt sehr zufrieden. „Über 150 Bürgerinnen und Bürger haben unsere Workshops besucht und dort sehr konzentriert und motiviert ihre Vorschläge, Ideen und Anregungen eingebracht. Wenn man dies mit ähnlichen Workshops bzw. anderen Regionen vergleicht, können wir mit …

>>> Mehr lesen >>>