Home / Ort / Schwebheim (page 10)

Schwebheim

Lokale Nachrichten aus Schwebheim

Polizei stellt die Diebe eines Verkehrsschildes, Radfahrer fuhr mit einem Promille auf dem Sattel in einen Bauzaun

SCHWEINFURT - Gleich drei Polizeidienststellen arbeiteten Hand in Hand, um zwei Diebe eines Verkehrsschildes dingfest zu machen. In der Nacht von Freitag auf Samstag machten sich zwei 31- und 26-jährige Männer gegen 03:00 Uhr am Paul-Rummert-Ring an einem Verkehrsschild zu schaffen. Pech für die beiden: Eine Zivilstreife der Operativen Ergänzungsdienste Schweinfurt beobachtete die Beiden dabei, wie sie das Schild letztlich abrissen und damit in ihrem Auto davonfuhren.

>>> Mehr lesen >>>

Platte Reifen in Grafenrheinfeld, 81-Jährige stürzt in Schwebheim vom Rad, Ladendiebstahl „mit Waffe“

SCHWEINFURT - In der Johannisgasse wurde am Dienstag gegen 18:00 Uhr ein Pkw im Frontbereich angefahren. Der Verursacher hatte sich unbemerkt entfernt und einen Schaden von mehreren hundert Euro hinterlassen. Vom Verursacher konnten keine Spuren gesichert werden, weshalb man in dem Fall vornehmlich auf Augenzeugen angewiesen ist.

>>> Mehr lesen >>>

Schwebheim: Spänebunker im Vollbrand

SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT – Am frühen Samstagabend stand ein Spänebunker im Industriegebiet in Flammen. Dem Eigentümer entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe. Die Polizeiinspektion Schweinfurt ermittelt. Gegen 17:15 Uhr gerieten Hackschnitzel in einem Spänebunker für eine Heizungsanlage in der Moritz-Fischer-Straße in Brand. Kurz darauf entwickelte sich ein Vollbrand des Anbaus, der ein Großaufgebot an umliegenden Feuerwehren auf den Plan rief. Zahlreiche Feuerwehrleute brachten die Flammen nach umfangreichen Löscharbeiten unter Kontrolle und verhinderten ein Übergreifen auf das angrenzende Sägewerk. Das Technische Hilfswerk unterstütze bei den Arbeiten. Dem Eigentümer entstand durch das Feuer Sachschaden in Höhe von mindestens 100.000 Euro. Personen wurden …

>>> Mehr lesen >>>

Auf Umwegen zum Traumberuf: Vor seiner Flucht aus Syrien war Mohammad Al Msalm Busfahrer. Nun hat er die Chance, Berufskraftfahrer zu werden

SCHWEBHEIM - Schwebheim an einem Samstagmitte August. Auf dem Platz vor der Kirche steht der Sattelzug eines großen Transportunternehmens. Bevor die Trauung zu Ende ist, muss jemand diesen LKW wegfahren, doch niemand vor Ort hat eine Fahrerlaubnis der Klasse CE. Mathias Kupczyk denkt an Mohammad Al Msalm. Als Ehrenamtlicher in der Flüchtlingshilfe und Gemeinderat in Grafenrheinfeld fällt ihm sofort seine Geschichte ein.

>>> Mehr lesen >>>