Home / Ort / Hassberge / Hassfurt / Corona aktuell auf einen Blick: Was machen die Inzidenzen der Städte und Landkreise um Schweinfurt herum?
Foto: Pixabay / iXimus

Corona aktuell auf einen Blick: Was machen die Inzidenzen der Städte und Landkreise um Schweinfurt herum?


Keiler

SCHWEINFURT – Heute, am 20. Februar 2022 ist es mal wieder Zeit für einen regionalen Vergleich der Inzidenzen.

Kaum merkbar veränderten sich die Inzidenzen für Schweinfurt und im Landkreis im Laufe einer Woche (in Klammern die Werte vom 13.02.22). Die stärkste negative Veränderung zeigt der Landkreis Rhön-Grabfeld. Hier stieg die Inzidenz um mehr als 450 Punkte, gefolgt vom Landkreis Kitzingen mit 308 Punkten.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Schweinfurt Stadt: 1.155,3 (1.245,3)
Schweinfurt Landkreis: 1.216,6
 (1.201,9)


Landkreis Bad Kissingen: 1.103,0 (1.080,8)
Landkreis Rhön-Grabfeld: 2.090,3 (1.636,3)
Landkreis Haßberge: 2.007,7 (1.819,0)
Landkreis Kitzingen: 2.052,4 (1.744,9)
Landkreis Main-Spessart: 1.556,6 (1.490,0)
Stadt Würzburg: 2.112,6 (2.203,9) – Landkreis Würzburg: 1.965,6 (1.930,6)
Stadt Bamberg: 1.516,8 (1.493,3) – Landkreis Bamberg: 1.805,5 (1.922,8)

>>> Alle Corona-News der Region auf einen Blick >>>

Quelle: RKI – Alle Angaben ohne Gewähr!


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!