23. 10. 2017
Home / Ort / Schweinfurt / Die Stadt Schweinfurt weist auf Verwechslungsgefahr bei Schreiben an Gewerbetreibende hin

Die Stadt Schweinfurt weist auf Verwechslungsgefahr bei Schreiben an Gewerbetreibende hin



SCHWEINFURT – Die Stadt Schweinfurt weist aufgrund mehrerer Anfragen von Bürgern darauf hin, dass es sich bei Angebotsschreiben von einem Unternehmen aus Leipzig mit dem Titel „Schweinfurt.Gewerbe-Meldung.de“, nicht um behördliche Schreiben handelt, auf die Gewerbetreibende oder andere Organisationen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung reagieren müssen.
 
Es handelt sich lediglich um ein privatrechtliches Angebot eines Unternehmens, welches gegen ein im „Kleingedruckten“ näher bezeichnetes Entgelt ein Vertragsverhältnis mit dem Gewerbetreibenden begründen möchte. Empfänger dieser Schreiben sollten vor Abgabe der erbetenen Rückantwort prüfen, ob sie einen solchen Vertrag tatsächlich wünschen.
 
Bei Fragen ist das Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Schweinfurt telefonisch unter 09721/51-3473 erreichbar.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Finanzplanung Freund wird Trikotsponsor des TSV Abtswind: Zurich-Generalagentur aus Schlüsselfeld rüstet das Kreisliga-Team aus

ABTSWIND - Die Kreisliga-Mannschaft des TSV Abtswind freut sich über einen neuen Trikotsponsor: Markus Freund von der Finanzplanung Freund aus Schlüsselfeld, Generalagentur der Zurich-Versicherungsgruppe, stattete das Team mit neuer Spielkleidung aus, bestehend aus einem Satz Trikots, Hosen und Stutzen. Passend zum Firmenlogo des Sponsors laufen die Fußballer nun in einem angenehmen Blauton auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.