Home / Ort / Schweinfurt (page 20)

Schweinfurt

Lokale Nachrichten aus Schweinfurt

115 Jahre 1. FC Schweinfurt 05: Happy Birthday, liebe Schnüdel!

SCHWEINFURT - Ein 115. Geburtstag ist ein halbwegs runder. Und deshalb darf man ihn auch erwähnen. Am heutigen 05. Mai wird der 1. FC Schweinfurt 05 genau 115 Jahre alt. Und deshalb wirft das fränkische Fußballportal www.anpfiff.info einen langen Blick zurück und zeigt vor allem viele Fotos aus der Geschichte der Schnüdel - schwarz-weiße genauso wie bunte. Mit mehreren Storys.

>>> Mehr lesen >>>

Wirtschaftsförderung der Stadt Schweinfurt befragt Unternehmen in der Stadt zu Corona-Auswirkungen

SCHWEINFURT - Die Corona-Krise hat ganz immense Auswirkungen auf die Wirtschaft. Welche konkreten Problemstellungen das sind, wie stark sie sich auswirken und welche Wünsche die Unternehmen an die Stadt und an die Staats- und Bundesregierungen haben, fragt die Wirtschaftsförderung der Stadt Schweinfurt mittels Online-Fragebogen, der ab Dienstag, 05. Mai, auf der städtischen Webseite www.schweinfurt.de abrufbar ist.

>>> Mehr lesen >>>

Wer entwendete denn eine „Cristo Redentor-Statue“ wie die in Rio de Janeiro aus einem Vorgarten?

SCHWEINFURT - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde aus dem Vorgarten eines Einfamilienhauses in der Fritz-Soldmann-Straße eine zirka 50 cm große und 40 kg schwere Christusstatue entwendet. Diese Statue ist baugleich zur „Cristo Redentor-Statue“ in Rio de Janeiro und wurde von einem Betonsockel gelöst. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf mindestens 100 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Statistik: Keine weiteren Todesfälle!

SCHWEINFURT – Wie das Gesundheitsamt Schweinfurt mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen bei 651 (Landkreis: 477/ Stadt Schweinfurt: 174). 39 von ihnen werden stationär in Krankenhäusern behandelt. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 39 (Landkreis: 22/ Stadt Schweinfurt: 17). Zudem gelten 533 Menschen (Landkreis: 379/ Stadt Schweinfurt: 154) als Kontaktperson ersten Grades und sind derzeit in Quarantäne. 384 Personen (Landkreis: 279/ Stadt Schweinfurt: 105) gelten inzwischen als geheilt.

>>> Mehr lesen >>>