Home / Ort / Schweinfurt (page 4)

Schweinfurt

Lokale Nachrichten aus Schweinfurt

Arm trotz Arbeit – das Ergebnis langjähriger Niedriglohnpolitik: DGB Schweinfurt fordert endlich faire Löhne für alle Beschäftigten

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - In der Stadt Schweinfurt und im Landkreis mussten im Dezember 2019 zum Stichtag 622 Personen trotz einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung zusätzlich aufstockende Leistungen vom Jobcenter in Anspruch nehmen, um über die Runden zu kommen – weil ihr Einkommen fürs Leben nicht ausreichte. Das geht aus einer DGB-Auswertung der Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor.

>>> Mehr lesen >>>

Umbaumaßnahmen in der Stadtgalerie Schweinfurt: Serviceoffensive angekündigt, allerdings sind aktuell auch 20 Ladenflächen leer und steht Pimkie laut Medien vor der Pleite

SCHWEINFURT - In der Stadtgalerie Schweinfurt starten umfangreiche Umbaumaßnahmen, um das Serviceangebot und die Aufenthaltsqualität für die Kunden des Centers weiter zu verbessern. Das gaben die Betreiber am Montag in einer nur auf der eigenen Homepage (www.stadtgalerie-schweinfurt.de) veröffentlichten Pressemitteilung bekannt.

>>> Mehr lesen >>>

Pikantes aus der Türkgücü-Geheimnistru(h)e

Am kommenen Wochenende startet die 3. Liga im Deutschen Fußball. Aufsteiger Türkgücü München muss zum Start auswärts ran und doch nicht. Denn Match eins führt den Neuling ausgerechnet zum amtierenden Meister und Stadtrivalen FC Bayern München 2, der seine Heimpartien im Grünwalder Stadion austrägt. Was auch die Türken vorhaben.

>>> Mehr lesen >>>

Eray Cadiroglu nun in Hausen: Von der Bezirksliga drei Klassen nach unten

SCHWEINFURT / HAUSEN BEI BAD KISSINGEN - Wandervogel? Schaut man sich die letzten Jahre an, dann könnte man fast meinen, Eray Cadiroglu wäre ein solcher. Denn er hielt es nur eine Saison beim TSV/DJK Wiesentheid aus und hat nun einen neuen Verein. Und mit 33 tritt der bisherige Vize-Kapitän des Bezirksliga-Tabellenführers seine erste Station als Spielertrainer an. Drei Etagen weiter unten...

>>> Mehr lesen >>>

1001 Papierschiffe, denn: „Alle bleiben an Bord“ – Schaeffler-Belegschaft in Schweinfurt wehrt sich gegen Sparmaßnahmen und geplanten Personalabbau

SCHWEINFURT - In Schweinfurt kamen in neun großen „Betriebsratssprechstunden“ rund 1500 Beschäftigte zusammen. Tanyel Tas (Vertrauenskörperleiter der IG Metall), Jürgen Schenk (Betriebsratsvorsitzender) und Thomas Höhn (IG Metall-Unternehmensbetreuer) verurteilten den geplanten Nettoabbau von über 300 Arbeitsplätzen in Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>