Home / Ort / Schweinfurt (page 4)

Schweinfurt

Lokale Nachrichten aus Schweinfurt

Ab Nikolaus: Fast zwei Wochen Booster-Impftage am Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die vierte Corona-Welle hat die Gesellschaft mit voller Wucht erreicht. Die Zahl der Covid-19-Patienten ist höher als vor einem Jahr, und sie steigt schneller als vor einem Jahr. Eine Überlastung ist in vielen Intensivstationen eingetreten und steht in anderen unmittelbar bevor. Nur das „Durchimpfen“ der Bevölkerung wird uns perspektivisch vor einer möglichen 5. Welle schützen, also ist das oberste Motto „Impfen – Impfen – Impfen“.

>>> Mehr lesen >>>

Die Corona-Situation im Leopoldina-Krankenhaus: Ausnahmesituation wird sich in den nächsten Tagen sehr wahrscheinlich noch zuspitzen

SCHWEINFURT - Bereits am Dienstag, 30.11., haben die Verantwortlichen auf den Ernst der Lage am Leopoldina-Krankenhaus hingewiesen. Zum ersten Mal in der gesamten Corona-Pandemie waren die Intensivstationen am Leopoldina im Laufe des Dienstags nicht mehr handlungsfähig, das heißt es gab keinerlei Kapazitäten mehr, weitere Intensivpatienten aufzunehmen.

>>> Mehr lesen >>>

„Alles aus dem Tank rausholen“: Der FC 05 vor seiner letzten Aufgabe des Jahres in Nürnberg

NÜRNBERG / SCHWEINFURT - Auf zum letzten Gefecht: Die für den Samstag danach angesetzte Partie bei Kellerkind Rain am Lech ist bereits abgesagt. Deshalb werden sich die Schweinfurter Schnüdel am Sonntag ab 13.30 Uhr in Nürnberg (die Partie wurde vorverlegt!) aus dem Spieljahr der Fußball-Regionalliga Bayern verabschieden. Natürlich wollen sie das mit einem Erfolgerlebnis tun.

>>> Mehr lesen >>>

Glasflaschen-Pfand erhöhen? „Gute Idee – solange es nicht die AfD beantragt…“, sagt die AfD

UNTERFRANKEN / BAYERN - Den Kartell-Parteien sei wirklich kein Argument zu faden scheinig, um einen sinnvollen Antrag der AfD abzulehnen. „Pfand für Mehrweg-Bierflaschen aus Glas erhöhen, um bayerische Brauereien zu entlasten und die Umwelt zu schützen“, beantragte die AfD Fraktion im Bayerischen Landtag. Christian Klingen, Fraktionsvorsitzender der AfD im Bayerischen Landtag, stellte diesen Antrag vor kurzem als Sprecher im Umweltausschuss vor. 

>>> Mehr lesen >>>

Am bundesweiten Aktionstag zur Bekämpfung von Hasskriminalität wurden auch drei Objekte in Unterfranken durchsucht

REGION MAIN-RHÖN - Im Laufe des Mittwochs haben Polizei und Justiz ein deutliches Zeichen gegen Hasskriminalität gesetzt und zahlreiche Durchsuchungsbeschlüsse im Bundesgebiet vollzogen. Von den Maßnahmen betroffen waren auch drei Objekte in der Region Main-Rhön. Gegen einen 69-Jährigen und zwei Jugendliche laufen Ermittlungsverfahren wegen unterschiedlicher Straftatbestände.

>>> Mehr lesen >>>