Home / Ort / Schweinfurt (page 5)

Schweinfurt

Lokale Nachrichten aus Schweinfurt

20-Jähriger kommt mit Schnittverletzung an der Hand ins Krankenhaus – und klaut für den Heimweg ein Fahrrad…

SCHWEINFURT - Am Donnerstagmorgen gegen 01.00 Uhr wurde ein 20-jähriger aus dem Landkreis Schweinfurt kommender Mann mit einer tiefen Schnittverletzung an seiner Hand in das Leopoldina Krankenhaus eingeliefert. Hier konnte ermittelt werden, dass er sich diese Verletzung an einer Fischdose zugezogen hatte, die er versucht hatte zu öffnen. 

>>> Mehr lesen >>>

Desinfektions- und Reinigungsmittel: Spendenübergabe beim Kinderschutzbund Schweinfurt

SCHWEINFURT - Seit Beginn der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ruhen weitestgehend alle Projekte des Kinderschutzbundes Schweinfurt. Nach der schrittweisen Lockerung der Einschränkungen hat das Kinderschutzbund-Team ein Hygiene-und Schutzkonzept entwickelt, um Projekte wie Umgangsbegleitungen oder Familienpatenschaften wieder starten zu können.

>>> Mehr lesen >>>

Bürgerbegehren „Bezahlbar wohnen in Schweinfurt“: Initiatoren setzen die Unterschriftensammlung vorerst aus

SCHWEINFURT - Die Initiatoren/innen des Bürgerbegehrens „Bezahlbar wohnen in Schweinfurt" haben zu den diesbezüglichen Ausführungen der Vereinbarung von CSU und Grünen über ihre Zusammenarbeit im Schweinfurter Stadtrat eine Stellungnahme versendet - abgegegeb im Namen von Frank Firsching, Jochen Keßler-Rosa, Barbara Mantel, Sinan Öztürk, Karl-Heinz Körblein und Elke Tober-Vogt.

>>> Mehr lesen >>>

Erster Stammtisch des Gründernetzwerks Gründen@Schweinfurt: Sind Soforthilfen ein vergiftetes Geschenk?

SCHWEINFURT - Zu seinem ersten Gründerstammtisch lud das neue Gründernetzwerk Gründen@Schweinfurt in kleiner Runde zum gegenseitigen Austausch zu den unternehmerischen Auswirkungen in der Coronakrise. Leider konnten nicht alle Interessierten teilnehmen, weil die Stadtverwaltung erst nach einem Genehmigungsmarathon pandemiebedingt den Teilnehmerkreis auf acht Teilnehmer begrenzte.

>>> Mehr lesen >>>

Der tolle, große Fußball-Wahnsinn: Wir erinnern in einer elfteiligen Serie an die Relegationen ab 2009 – Teil 7

UNTERFRANKEN - Der Fußball ruht - und damit fällt Ende Mai / Anfang Juni auch die tolle Zeit der Relegationsspiele aus, die vor allem Michael Horling so sehr vermisst. Die letzten zehn Jahre, von 2010 bis 2019, verfasste der heute 51 Jahre alte Schonunger jeweils ein Tagebuch und berichtete über seine Erlebnisse in dieser wilden Zeit.

>>> Mehr lesen >>>