Home / Ort / Schweinfurt (page 90)

Schweinfurt

Lokale Nachrichten aus Schweinfurt

Vorteile des „Mehrweglagers“: SKF-Onlineseminar zur professionellen Wiederaufarbeitung von Wälzlagern

SCHWEINFURT - Wiederaufarbeitung ist ein großer Schritt aus der „Einwegwirtschaft“ in die nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Wo bislang wertvolle Rohstoffe für neue Produkte verwendet und diese am Ende ihrer Lebensdauer entsorgt werden, setzt „Remanufactured by SKF“ darauf, bereits eingesetzte Wälzlager nach Originalspezifikationen wiederaufzuarbeiten. So spart man den Einsatz von neuem Rohstahl. Beim „Mehrweglager“ werden benutzte Teile weiterverwendet, Wertstoffe werden recycelt.

>>> Mehr lesen >>>

„Es gibt nichts Besseres als einen Derbysieg!“: Warum das Schwebenrieder 3:0 bei der FTS deutlich ausfiel – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT / SCHWEBENRIED - Durch Dominik Halbig und Markus Mjalov drehte Tabellenführer FC Fuchstadt parallel in Friesen einen Rückstand noch zum insgesamt schon elften Saisonsieg. Fast also wäre die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach am Samstag bis auf sechs Punkte an den Derbyrivalen heran gekommen. Was nach 17 Partien, davon zehn in der Fremde, als absolut großartig gewertet werden darf.

>>> Mehr lesen >>>

Nach Unfall bestohlen: Erst krachte es am Bahnhofsplatz, dann klaute ein Mann 345 Euro aus einer Tasche im Wagen…

SCHWEINFURT - Nachdem am Bahnhofsplatz am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr ein Verkehrsteilnehmer in einen Unfall verwickelt war und auf die verständigte Streife wartete, wurde sein Fahrzeug angegangen. Während er sich mit dem anderen Unfallbeteiligten verständigte, trat der zunächst Unbekannte, nicht Beteiligte, an den Opel heran, öffnete die Beifahrertüre und entnahm vom Beifahrersitz eine schwarze Umhängetasche.

>>> Mehr lesen >>>

Remis gegen Aschaffenburg: Der FC 05 hadert mit den ständigen Vergleichen von Amateuren mit Profis – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Ein bisschen sauer war Christian Gmünder dann doch. Gar nicht so wegen des Unentschiedens, aber weil sein Gegenüber Jochen Seitz eben wieder bewusst betonen musste, als Amateur-Verein auswärts mit dem Punkt bei einer Profi-Truppe zufrieden zu sein. Beide Trainer hatten sich vorher schon beim Regional-Derby hin und wieder an der Seitenlinie bekippelt.

>>> Mehr lesen >>>