Home / Ort / Sennfeld (page 4)

Sennfeld

Lokale Nachrichten aus Sennfeld

Die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber freut sich über 1,3 Mio. Euro für die Städtebauförderung in der Region Schweinfurt

BERLIN / REGION SCHWEINFURT - Nur wenige Förderprogramme des Bundes wirken in solch umfassender Weise auf die Kommunen, wie das Städtebauförderprogramm. Deshalb freut sich die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber, dass auch ihre Heimatregion Schweinfurt und Kitzingen von diesem wichtigen Instrument wieder profitiert.

>>> Mehr lesen >>>

Fußgänger in Sennfeld außer Kontrolle

SENNFELD – Am Dienstagabend wurden in Sennfeld zwei Pkw und ein Kradfahrer von einem alkoholisierten Fußgänger mitten auf der Straße gestoppt. Ein Pkw-Fahrer konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger verhindern. Als die Fahrzeuge standen schlug der Mann unvermittelt gegen den Helm des Motorradfahrers. Weiterhin schlug er mit der Faust auf die Motorhaube eines Pkws. Die hinzugerufene Polizeistreife nahm die Person in Gewahrsam. Ein Alkoholtest ergab 1,44 Promille. Die Staatsanwaltschaft ordnete beim Beschuldigten eine Blutentnahme an. Die restliche Nacht verbrachte der Mann in der Arrestzelle.

>>> Mehr lesen >>>

Einbruch in Glasfirma

SENNFELD – Im Zeitraum von Samstag auf Montag brachen unbekannte ein Bürofenster auf um in das Firmengebäude in der August-Borsig-Straße zu gelangen. Im Gebäude wurden anschließend mehrere Schränke mittels einer Eisenstange aufgehebelt. Der Täter entwendete Werkzeugmaschine im Wert von ca. 500 Euro. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro. Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

>>> Mehr lesen >>>

Kleine Künstler in Sennfeld

SENNFELD – Diakonie Schweinfurt und Naturfreundehaus Sennfeld haben gemeinsam Kreativtage für Familien angeboten. „Gerade in den Ferien sollte es mal nicht darum gehen, wer richtig schreiben und rechen kann“ so Monika Hofmann, die Koordinatorin der Elternbegleitung im Schweinfurter Mainbogen. Kreative Ideen waren gefragt. Die Sommerbücher der Stiftung lesen gaben viele Anregungen. Susanne Bartsch vom Leseclub in Gochsheim hat die Bücher vorgestellt und Anfang August an die Familien verteilt. Zwei Wochen später trafen sich die Familien dann und haben ihre Ideen mit Farben auf die Leinwand gebracht. „Die Kinder sind frisch von Gott und eins mit der Kunst“ sagte Prof. Khalil …

>>> Mehr lesen >>>

Kreistagsfraktion verabschiedet die beiden Bündnis-Grünen Birgid Röder und Walter Rachle

KREIS SCHWEINFURT - 24 Jahre vertrat Walter Rachle Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Schweinfurt, 15 Jahre war Birgid Röder Mitglied im Kreistag. Bei einer Fraktionssitzung am 24. Juli in Gerolzhofen wurden die beiden „Grünen-Urgesteine“ Birgid Röder und Walter Rachle aus der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Schweinfurt verabschiedet.

>>> Mehr lesen >>>