Home / Ort / Würzburg

Würzburg

Lokale Nachrichten aus dem Raum Würzburg

Lehrstellensuche in Zeiten der Pandemie: Trotz Corona beste Ausbildungschancen im Handwerk

UNTERFRANKEN - Auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bleibt das Ausbildungsengagement der Handwerksbetriebe in Unterfranken hoch. Der Großteil will auch im neuen Ausbildungsjahr mit Start im September wieder neue Lehrlinge einstellen. Für Schülerinnen und Schüler heißt das, sie haben gute Chancen einen Ausbildungsplatz in einem der vielfältigen Ausbildungsberufe des Handwerks zu ergattern.

>>> Mehr lesen >>>

International ausgezeichnet: Gold für Whisky aus Würzburg

WÜRZBURG – In solch stürmischen Zeiten kommen positive Neuigkeiten sehr gelegen. Auf Anhieb Gold bei der Frankfurt International Trophy gab es für die junge Whiskymarke „82 Chapters to Newcastle“ aus Würzburg. Bei der Frankfurt International Trophy werden über 3.000 alkoholische Getränke aus aller Welt verkostet und die Besten auszeichnet. Ein Gremium aus Sommeliers, Fachjournalisten und Brennmeister bewertete dabei unter strengen Auflagen die eingesendeten Proben. Der Wettbewerb gehört zu den größten seiner Art in Europa, ist nach ISO zertifiziert und vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz anerkannt. Nur eine Probe wurde von der jungen Whiskyfirma aus Würzburg eingesendet: …

>>> Mehr lesen >>>

Museum im Kulturspeicher wieder geöffnet

WÜRZBURG – Rechtzeitig zum Internationalen Museumstag am kommenden Sonntag hat das Würzburger Museum im Kulturspeicher seit gestern – wenn auch mit Corona-Einschränkungen – wieder geöffnet. „Diese Wiedereröffnung des Kulturspeichers bedeutet für mich ein erster Schritt zur Normalität im Würzburger Kulturleben. Ich hoffe, dass wir hier bald wieder ein trotz Corona reichhaltiges und vielfältiges kulturelles Leben in Würzburg genießen können“, so Achim Könneke, Kulturreferent der Stadt Würzburg. Zur Wiedereröffnung werden nicht nur zwei Neuerwerbungen der Sammlung Peter C. Ruppert gezeigt, auch die spannende Ausstellung zu Wolfgang Gurlitt, einer schillernden Persönlichkeit der Kunstszene, wurde bis zum 19. Juli verlängert. Gurlitt, der Cousin des …

>>> Mehr lesen >>>

Einbruchsversuch in Tankstelle – Eingangstür hält stand

WÜRZBURG – Am späten Dienstagabend hat ein Unbekannter versucht, gewaltsam in den Verkaufsraum einer Tankstelle einzudringen. Er gelangte jedoch nicht ins Innere und machte sich in unbekannte Richtung aus dem Staub. Durch die Veröffentlichung einer Täterbeschreibung erhofft sich die Kripo Würzburg nun Hinweise von möglichen Zeugen. Zwischen 23.45 Uhr und Mitternacht machte sich der Täter mit brachialer Gewalt an der Eingangstür der Tankstelle in der Veitshöchheimer Straße zu schaffen. Er richtete dabei einen Schaden an, der sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro belaufen dürfte. Da die Tür dem Einbruchsversuch standhielt, gab der Einbrecher auf und flüchtete. Von dem …

>>> Mehr lesen >>>