Home / Ort / Würzburg (page 10)

Würzburg

Lokale Nachrichten aus dem Raum Würzburg

Zweiter Bildungsweg: Die Attraktivität eines Studiums an der FHWS steigt für beruflich Qualifizierte stetig an

SCHWEINFURT - Das deutsche Bildungssystem ist durchlässig: Für alle besteht die Möglichkeit, sich individuell weiterzubilden und berufliche Ziele mit Engagement und Durchhaltevermögen zu erreichen. Immer mehr Meisterinnen und Meister sowie beruflich Qualifizierte nutzen diese Möglichkeiten und wählen für ihre Bildungsbiografie berufliche wie akademische Angebote. Auch an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) ist Studieren für sie sehr attraktiv.

>>> Mehr lesen >>>

DGB Regionschef Frank Firsching fordert: Kurzarbeitergeld jetzt anheben!

UNTERFRANKEN - Die aktuellen Arbeitsmarktzahlenzeigen: In Unterfranken haben zum Stichtag 25. März 768 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Betroffen sind über 20.000 Beschäftigte, wie eine Sonderauswertung der Bundesagentur für Arbeit zeigt. Die tatsächliche Zahl liegt schon heute darüber und wird in den kommenden Tagen und Wochen noch weiter rapide nach oben steigen. 

>>> Mehr lesen >>>

Kokain aus dem Auto geworfen: 26-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft

WÜRZBURG - Als Beamte der Verkehrspolizei am Samstagnachmittag einen BMW auf der A 3 einer Kontrolle unterziehen wollten, flogen plötzlich unbekannte Gegenstände aus dem Fahrerfenster. Da im Rahmen der Kontrolle im Fahrzeuginnenraum Kokain sichergestellt werden konnte suchte die Polizei auch nach den aus dem Fenster geworfenen Gegenständen und stellte so über 30 Gramm Kokain sicher.

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Virus und die Ausgangsbeschränkungen: Mehr als 180 Anzeigen der Polizei in Unterfranken alleine am Sonntag

UNTERFRANKEN - Mit dem Montag stehen wir bei Tag zehn der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ sowie der „Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität.

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Virus: Mehr als 190 Einsätze der Polizei, 340 Anzeigen wegen Alkohol-, Balkon-, Garten-, Wohnungs-, Raucher oder Grillpartys

UNTERFRANKEN - Mit dem Sonntag stehen wir bei Tag neunder vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität.

>>> Mehr lesen >>>

Corona: Wie die Paul Müller Kälte- und Klimatechnik GmbH aus Eisingen auf die Krise reagiert

EISINGEN - Nicht nur die Schlagzeilen nahezu aller Medien, sondern auch den Arbeitsalltag in den Betrieben beherrscht seit Wochen zunehmend die Coronavirus-Pandemie. Die Paul Müller Kälte- und Klimatechnik GmbH aus Eisingen hat klare Regeln formuliert und will damit sowohl ihre Mitarbeiter als auch ihre Kunden sowie die Allgemeinheit schützen, nicht zuletzt, um diese prekäre Situation zu überstehen.

>>> Mehr lesen >>>

Irgendwann machen die Gaststätten wieder auf – und deshalb geht die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region 2020 nun in die Endphase – über 86.000 Votings

KREIS SCHWEINFURT - Seit dem 1. März läuft die Wahl zur besten Gaststätte der Region in und um Schweinfurt. Seitdem haben die Leser von SW1.News die Möglichkeit, einmal am Tag für stets drei der anfangs 100 aufgelisteten Wirtshäuser abzustimmen. Aktuell sind es am Freitagvormittag über 86.000 Votings.

>>> Mehr lesen >>>