Home / Ort / Würzburg (page 133)

Würzburg

Lokale Nachrichten aus dem Raum Würzburg

Du gewinnst 28.500 Euro! Jetzt zuschlagen!

WÜRZBURG UND HÖCHBERG, LKR. WÜRZBURG – Vorsicht ist auch im Raum Schweinfurt angebracht! Am Montag und am Dienstag waren Telefonbetrüger im Raum Würzburg aktiv. Mit betrügerischen Gewinnversprechen versuchten die Täter, Seniorinnen um ihr Erspartes zu bringen. Die Betrüger blitzten jedoch ab und machten keine Beute. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen. Zunächst läutete das Telefon am Montag bei einer 81-Jährigen in Höchberg. Die Anruferin nannte keinen Namen, gab sich aber als Mitarbeiterin einer Firma namens „Euromillion“ aus. Sie gaukelte vor, die Seniorin habe 28.500 Euro gewonnen. Für den Erhalt des Gewinns sollte die ältere Dame jedoch zunächst …

>>> Mehr lesen >>>

MADville in Giebelstadt: Die Vorbereitungen für die fiktive Festivalstadt laufen auf Hochtouren

GIEBELSTADT - Die Vorbereitungen für das elektronische Musikfestival MADville, das am 8.Juli auf dem Flugplatz in Giebelstadt bei Würzburg stattfindet, laufen auf Hochtouren. Neben dem international besetzen DJ Line-Up, das aus über 25 Künstlern besteht und von Headliner-Acts wie Monika Kruse, Kollektiv Turmstrasse, Dominick Eulberg (Foto), Pappenheimer, Ellen Alien und Bebetta angeführt wird, dürfen sich die Festivalgänger auf ein bisher noch nie dagewesenes Dekorations-, Licht- und Tonkonzept freuen.

>>> Mehr lesen >>>

Mit der Eisenbahn die Jubiläumsausstellungen zu Julius Echter in Würzburg erfahren

WÜRZBURG - Keine Persönlichkeit der Würzburger Geschichte polarisiert in einem solchen Maß wie Julius Echter. Die einen sehen ihn als den entschlossenen und glaubensstarken Fürsten, dessen Gründungen Universität und Juliusspital bis heute nachwirken. Für andere ist er der intolerante Eiferer, der Gegenreformator, Vertreiber der Protestanten, der Judenfeind und Hexenbrenner.

>>> Mehr lesen >>>

Parlament tagte in Würzburg: 120. Vollversammlung der Handwerkskammer für Unterfranken

UNTERFRANKEN - Am Mittwoch tagte die 120. Ordentliche Vollversammlung der Handwerkskammer für Unterfranken. In seinem Bericht ging Handwerkskammer-Präsident Walter Heußlein auf aktuelle handwerkspolitische Themen ein. Hauptgeschäftsführer Rolf Lauer präsentierte den Geschäftsbericht 2016. Die Vollversammlung entlastete Präsidium, Vorstand und Geschäftsführung einstimmig.

>>> Mehr lesen >>>